Pflanzenschutz aktuell: Beize

Zuckerrübensaatgut 12.03.2021

Thiamethoxamgebeiztes Zuckerrüben-Saatgut: Achtung, spezielle Vorschrifte »


Karlsruhe - S. Wolpert, renommierter Pflanzenschutzberater am Landwirtschaftsamt Ilshofen, weißt heute darauf hin, dass im vergangenen Jahr durch den Wegfall der Neonikotinoiden Beize schmerzlich erkannt werden musste, welches Ausmaß der Schaden durch Virosen annehmen kann.  weiter »
Zuckerrübenanbau 27.01.2019

Neues Beizmittel für Futter- und Zuckerrübe zugelassen »


Karlsruhe - Vibrance SB (Wirkstoffe: Fludioxonil, Sedaxane, Metalaxyl-M) ist neu gegen Pythium ultimum, Rhizoctonia solani und Phoma betae in Futter- und Zuckerrübe mit 33,3 ml/ 100.000 Samen zugelassen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 05.09.2018

Neuigkeiten zu Pflanzenschutzmittel-Zulassungen »


Karlsruhe - Neue Beize gegen Zwergsteinbrand Mit Difend Extra (Wirkstoffe: Difenoconazol + Fludioxonil) steht jetzt eine weitere Wasserbeize in Weizen und Triticale gegen Fusarium, Steinbrand und auch Zwergsteinbrand zur Verfügung.  weiter »
Getreidesaat 20.08.2018

Passende Beize für Wintergetreide wählen »


Karlsruhe - Die Beizung dient dem Schutz der Samenkörner gegen anhaftende oder ins Korn eingedrungene Schadpilze (samenbürtige Erreger).  weiter »
Aussaat 03.08.2018

Winterrapsaussaat rechtzeitig planen »


Karlsruhe - Die Aussaat von mit Chlothianidin, Imidacloprid und Thiametoxam gebeiztem Rapssaatgut, bleibt verboten!  weiter »
Beizschutz 07.09.2016

Ackerbau: Beizschutz sinnvoll und notwendig »


Karlsruhe - Die amtliche Pflanzenschutzexpertin im Landkreis Heilbronn M. Kamm, stuft die Beizung als eine der wegweisenden Maßnahmen bei Getreidekulturen ein. Sie rät dazu nicht nur beim Nachbau sondern auch bei zertifiziertem Saatgut auf einen sicheren Beizschutz gegen artspezifische Krankheiten zu achten.  weiter »
Gebeiztes Getreide 22.07.2015

Wintergetreide: Anwendungs- und Vertriebsverbot bei insektiziden Beizen beachten! »


Karlsruhe - Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat am 20. Juli 2015 verordnet, dass sowohl die Einfuhr, das Inverkehrbringen als auch die Aussaat von Wintergetreidesaatgut das mit Clothianidin, Imidacloprid oder Thiamethoxam behandelt wurde, ab sofort verboten ist.  weiter »
Pflanzenschutzmittel Herbizide 25.07.2014

Bauern haben weniger Pflanzenschutzmittel zur Auswahl »


Neubrandenburg/Schwerin - In diesem Jahr müssen Landwirte mit weniger Pflanzenschutzmittel auskommen - was der Bauernverband als teils nicht nachvollziehbar kritisiert. Dagegen fordert die Umweltorganisation BUND noch schärfere Verbote.  weiter »
Neonikotinoid-Verbot 28.05.2013

Aufbrauchfrist von Neonicotinoid-haltigen Pflanzenschutzmitteln: 30.11.2013 »


Berlin - Die Europäische Kommission hat das umstrittene Verbot neonicotinoider Pflanzenschutzmittel in bienenattraktiven Kulturen verab-schiedet und die Durchführungsverordnung am 25. Mai 2013 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Von den Restriktionen betroffen ist nahezu der gesamte deutsche Rapsanbau.  weiter »
Schäden durch Clothianidin 01.03.2010

Schäden durch Clothianidin bei Bienenvölkern trotz sachgerechter Anwendung »


Bonn - Die Imker begegnen der Behauptung, daß bei sachgerechter Anwendung von mit Neonicotinoiden gebeizten Mais keine Bienenschäden auftreten mit großer Verwunderung und fragen sich, ob der Himmel über dem Deutschen Maiskomitee der gleiche ist wie im Rest der Welt.    weiter »
Neonikotinoidhaltiges Saatgutbehandlungsmitteln 03.04.2009

Stand der Zulassungen von Neonikotinoid-haltigen Saatgutbehandlungsmitteln »


Braunschweig - Die Zulassungen von Saatgutbehandlungsmitteln für Mais mit Wirkstoffen aus der Gruppe der Neonikotinoide, namentlich Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam, ruhen weiterhin.  weiter »
Maissaat 2009 02.03.2009

Neue Vorschriften für die Maissaat 2009 »


Freising - Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft weist auf die Verordnung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 11.02.2009 hin.  weiter »
Gebeiztes Saatgut 23.02.2009

Empfehlung zum Umgang mit gebeiztem Saatgut »


Frankfurt a.M. - Die tragenden Verbände der Züchter und Pflanzenschutzhersteller haben gemeinsam einen umfassenden Praxisleitfaden zum Umgang mit gebeiztem Saatgut entwickelt.  weiter »
Maisbeizen 02.02.2009

Gesetzeslücke bei Maisbeizen »


Berlin - Für die Ackerbauern in Deutschland besteht momentan doch noch eine Möglichkeit, an mit Clothianidin gebeiztes Maissaatgut heranzukommen.  weiter »
Maiswurzelbohrer 28.08.2008

Ein neuer Schädling im Maisanbau: Bekämpfung mit Nebenwirkungen »


Darmstadt - Noch sind es erst einzelne Tiere, doch es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis er auch in Deutschland zu einem Problem für den Maisanbau wird: der Maiswurzelbohrer. In Nordamerika, aber auch in vielen Ländern Süd- und Osteuropas breitet sich der Käfer rasant aus.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.