Top News

 

Pflanzenschutz Aktuell
01.04.2020

Gelbverzwergungsvirus in Wintergerste: Hilft noch was?

Gelbverzwergungsvirus Wintergerste
(c) proplanta

Karlsruhe - Blattläuse konnten sich im vergangenen Herbst durch Saugtätigkeit an Ausfallgetreide infizieren und das Verzwergungsvirus in die frisch gesäte und aufgelaufene Gerste nahezu ungehindert übertragen.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.