Pflanzenschutz aktuell: Glyphosat

Glyphosat-Anwendung 23.09.2021

Einsatz von glyphosathaltigen Produkten: Das Wichtigste zusammengefasst »


Karlsruhe - N. Waldorf, amtliche Pflanzenschutzexpertin am Landwirtschaftsamt in Buchen, erinnert an die Änderung der Pflanzenschutzanwendungsverordnung.  weiter »
Glyphosateinsatz 09.09.2021

Neue Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung: Wo darf Glyphosat jetzt noch eingesetzt werden? »


Karlsruhe - Die neue Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung (PflSchutzAnwendVO) ist seit gestern in Kraft. Prioritär geht es in der Praxis ab sofort darum die neuen Auflagen und Regelungen zum künftigen Einsatz von Glyphosat umzusetzen und die neuen Vorschriften zum Schutz von Insekten mehr denn je zu beachten.  weiter »
Glyphosat-Anwendung 01.09.2021

Wichtige Änderungen bei der Anwendung von Glyphosat »


Karlsruhe - Änderung der Pflanzenschutzanwendungsverordnung (PflSchAnwV): Als wichtiger Teil des „Aktionsprogramms Insektenschutz“ der Bundesregierung werden in Kürze mit der Änderung der PflSchAnwV sowohl Einschränkungen beim Glyphosateinsatz als auch bei Pflanzenschutzmittelanwendungen in Naturschutzgebieten und an Gewässern wirksam.  weiter »
Gerste Lager 07.07.2021

Maßnahmen zur Ernteerleichterung: Notwendig oder nicht? »


Karlsruhe - Aufgrund der heftigen Gewitter mit Sturmböen sind viele Bestände ins Lager gegangen. Bei betroffenen Beständen ist zu prüfen, ob eine anderweitige Verwendung möglich ist oder die Bestände noch natürlich abreifen und gedroschen werden können.  weiter »
Herbstbehandlung Getreide Herbizide 26.09.2020

Getreide: Herbstbehandlung ja oder nein? »


Karlsruhe - C. Erbe, Pflanzenschutzberater für Ackerbaukulturen im Bereich des Landwirtschaftsamtes Bruchsal, widmet sich heute der schwierigen Frage Herbizidbehandlung in Wintergetreide im Herbst.  weiter »
Getreideanbau Glyphosatverzicht 19.09.2020

Getreidefruchtfolge: Ist ein Verzicht auf Glyphosat möglich? »


Karlsruhe - Aus Sicht des renommierten Pflanzenschutz- und Anbauexperten G. Münkel aus dem Rhein-Neckar-Kreis kann bei diesen trockenen Bedingungen in der Fruchtfolge Wintergerste nach Winterweizen sehr einfach auf den Einsatz eines glyphosathaltigen Produktes verzichtet werden.  weiter »
Winterzwischenfrüchte Mechanische Maßnahmen 23.03.2020

Rückstände in Honig verhindern: Mechanische Maßnahmen statt Glyphosat? »


Karlsruhe - Aufgrund des milden Winters sind verbreitet viele Winterzwischenfrüchte, insbesondere Senf und Phacelia, nicht abgefroren.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel 12.09.2019

Forderung des Umweltbundesamts über Ausgleichsflächen zu Glyphosat ist nichtig »


Karlsruhe - Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat am 4. September der Klage von zwei Pflanzenschutzmittelherstellern stattgegeben.  weiter »
Rapsstoppel 05.08.2019

Wurzelunkräuter auf Getreide- und Rapsstoppeln bekämpfen »


Karlsruhe - Nach der Getreide- und Rapsernte ist eine Bekämpfung von Wurzelunkräutern mit Starane XL, Kyleo und Glyphosat- Mitteln, (siehe Merkblatt „Integrierter Pflanzenschutz 2019“, Tabelle 4 auf Seite 12) möglich.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 22.02.2019

Glyphosateinsatz im Ackerbau? »


Karlsruhe - C. Erbe, der Pflanzenschutzfachmann vom Landwirtschaftsamt Karlsruhe, gibt Tipps zum Einsatz von Glyphosat.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassungen 23.12.2018

Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel um ein Jahr verlängert »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel um ein Jahr verlängert.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Zulassung 18.12.2018

Erneuerung der Zulassungen glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel noch nicht abgeschlossen »


Karlsruhe - BVL verlängert bestehende Zulassungen um ein Jahr.  weiter »
Rapsernte 18.09.2018

Aktuelle Winterraps-Situation in der Region Main-Tauber »


Karlsruhe - Die Mehrzahl der Rapsbestände im Main-Tauber-Kreis befindet sich im Keimblattstadium oder hat das erste echte Blattpaar ausgebildet.  weiter »
Ackerwinde 18.07.2018

Wurzelunkräuter auf Getreide- und Rapsstoppeln bekämpfen »


Karlsruhe - Nach der Getreide- und Rapsernte ist eine Bekämpfung von Wurzelunkräutern mit Starane XL, Kyleo und Glyphosat-Mitteln möglich.  weiter »
Glyphosat-Neuzulassung 24.02.2016

Neuzulassung von Glyphosat soll bis 2031 gelten »


Brüssel - Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, den Herbizidwirkstoff Glyphosat für 15 Jahre erneut zuzulassen.  weiter »
Glyphosat 09.08.2015

Efsa-Empfehlung zu Glyphosat verschoben »


Berlin - Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) will ihre Empfehlung zum umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat Ende Oktober oder Anfang November abgeben.  weiter »
Krebsverdacht gegen Glyphosat 05.08.2015

Foodwatch warnt vor neuer Glyphosat-Zulassung »


Berlin - Vor der Entscheidung über den weiteren Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in der EU warnt die Verbraucherorganisation Foodwatch vor einer neuen Zulassung.  weiter »
Glyphosat-Studien Kanzerogenität 26.07.2015

Auswertungen von Glyphosatstudien verteidigt »


Berlin - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat die Vorwürfe wissenschaftlicher Mängel bei der Auswertung von Glyphosatstudien zurückgewiesen.  weiter »
Unkrautbekämpfung Glyphosat 12.07.2015

Totalverbot von Glyphosat erneut gefordert »


Schwerin - Zum Beginn der Getreideernte in Mecklenburg-Vorpommern hat der BUND erneut ein Verbot von Glyphosat in Pflanzenschutzmitteln gefordert.  weiter »
Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat 01.07.2015

Hessen: Glyphosat-Einsatz auf öffentlichen Flächen deutlich eingeschränkt »


Mainz - Umweltministerin Ulrike Höfken hat den rheinland-pfälzischen Pflanzenschutzdienst angewiesen, keine Genehmigungen mehr für den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat auf öffentlichen Flächen zu erteilen.  weiter »
Glyphosathaltige-Pflanzenschutzmittel 16.06.2015

Kauf glyphosathaltiger Produkte in Frankreich weiterhin möglich »


Paris - Glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel sind in französischen Gartenbaumärkten auch weiterhin frei erhältlich.  weiter »
Glyphosat 14.06.2015

Glyphosat bleibt umstritten »


Berlin - Bei der Bewertung von Glyphosat beharren Befürworter und Gegner weiterhin auf ihren Standpunkten.  weiter »
Monsanto Glyphosat 10.06.2015

Glyphosat ist kein Auslaufmodell »


Koblenz - Die Monsanto Agrar Deutschland GmbH geht von einer Verlängerung der Zulassung von Glyphosat im laufenden EU-Genehmigungsverfahren aus.  weiter »
Glyphosat-Einsatz Deutschland 09.06.2015

Gesundheitsbelastung durch Glyphosat debattiert »


Berlin - Die mögliche Belastung der Bevölkerung durch Pflanzenschutzmittel, die den Wirkstoff Glyphosat enthalten, steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (18/5027) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.  weiter »
Glyphosat Schweiz 21.05.2015

Schweiz sieht keine Gefahr durch Glyphosat »


Bern - Das schweizerische Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) betrachtet Rückstände von Glyphosat aus der Anwendung als Pflanzenschutzmittel als unbedenklich für die Bevölkerung.  weiter »
Glyphosat-Verbot gefordert 12.05.2015

Greenpeace und Grüne fordern Glyphosat-Verbot »


Hamburg - Nach Berichten über gesundheitsschädliche Wirkungen des Pestizids Glyphosat fordern Greenpeace und die Grünen ein Verbot des Pflanzenschutzmittels.  weiter »
Glyphosat-Verbot 08.05.2015

Glyphosat-Verbot für Kleingärtner »


Stuttgart/Osnabrück - Kleingärtner sollen künftig das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat nicht mehr verwenden dürfen.  weiter »
Glyphosat-Verbot 30.04.2015

Steht ein Glyphosat-Verbot bevor? »


Hannover - Niedersachsen drängt auf ein weitgehendes Verbot des in Deutschland breit eingesetzten Pflanzenschutzmittels Glyphosat.  weiter »
Risikobewertung-Glyphosat 29.03.2015

Grüne fordern sofortiges Verbot von Glyphosat »


Berlin/Brüssel - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sieht vorerst keinen Grund, seine Einschätzung zu ändern, dass das Breitbandherbizid Glyphosat nicht krebserzeugend ist. Das hat das BfR diese Woche in Reaktion auf einen Bericht der Internationalen Krebsforschungsagentur (IARC) bekräftigt.  weiter »
Precision-Farming 19.01.2015

Weniger Chemie kann mehr sein »


Hannover - „Ackerbauern setzen Betriebsmittel wie chemischen Pflanzenschutz mit Augenmaß und eher verhalten ein.  weiter »
Glyphosat 26.10.2014

Pflanzenschutzmittel haben in Haus- und Kleingärten nichts verloren »


Heidelberg - Anlässlich des Berichtes zur Risikobewertung von Glyphosat durch das Bundesumweltministerium auf der Umweltministerkonferenz (UMK) fordert Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in Haus- und Kleingärten generell zu überdenken.  weiter »
Pflanzenschutzmittel Herbizide 25.07.2014

Bauern haben weniger Pflanzenschutzmittel zur Auswahl »


Neubrandenburg/Schwerin - In diesem Jahr müssen Landwirte mit weniger Pflanzenschutzmittel auskommen - was der Bauernverband als teils nicht nachvollziehbar kritisiert. Dagegen fordert die Umweltorganisation BUND noch schärfere Verbote.  weiter »
Lagergetreide 08.07.2014

Maßnahmen gegen Unkrautdurchwuchs und Zwiewuchs »


Stuttgart - Durch das Unwetter in der Nacht von Sonntag auf Montag sind im Regierungsbezirk Stuttgart weitere Getreidebestände ins Lager gegangen.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 04.07.2014

Backhaus spricht sich für Glyphosateinsatz aus »


Schwerin - „Ohne den gezielten, auf das notwendige Maß beschränkten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft ist ein ausreichender Schutz vor Schadorganismen und die Erhaltung der Pflanzengesundheit nicht möglich."  weiter »
Glyphosat 26.05.2014

Glyphosat zur Sikkation nur noch in Ausnahmen zugelassen »


Berlin - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Anwendungsbestimmungen für Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat verschärft.  weiter »
Glyphosat 16.03.2014

Risikobewertung von Glyphosat veröffentlicht »


Frankfurt - Mit Blick auf das laufende turnusmäßige EU-Wiederzulassungsverfahren für den Herbizidwirkstoff Glyphosat haben sieben Hersteller von Pflanzenschutzmitteln, die sich in der deutschen Arbeitsgemeinschaft Glyphosat zusammengeschlossen haben, auf die nach ihrer Ansicht große Bedeutung des Wirkstoffes für eine nachhaltige und unabhängige europäische Landwirtschaft hingewiesen.  weiter »
Totalherbizid 22.02.2014

Brandenburg: Keine Daten über Glyphosat-Einsatz verfügbar »


Potsdam - Brandenburgs Landesregierung kann keine genauen Angaben über den Einsatz des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat in der Landwirtschaft machen.  weiter »
Glyphosatbelastung 31.01.2014

NABU legt Kurzstudie zu Glyphosat vor »


Berlin - Das Totalherbizid Glyphosat wird gerade einer Neubewertung in der EU unterzogen. Deutschland hat dafür die Verfahrensprüfung übernommen.  weiter »
Glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel 21.01.2014

Toxische Beistoffe in glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln »


Berlin - Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat im Rahmen der EU-Wirkstoffprüfung die gesundheitlichen Risiken von Glyphosat neu bewertet.  weiter »
Glyphosathaltiges Herbizid 20.01.2014

Grüne kritisieren inkonsequenten Umgang mit Glyphosat »


Potsdam - Die Bündnisgrünen haben dem Land Inkonsequenz beim Umgang mit dem Unkrautkiller Glyphosat vorgeworfen.  weiter »
Ausbringung Unkrautvernichtungsmittel 14.01.2014

Protestaktion gegen Pflanzenschutzmittel Glyphosat »


München - Mit den Unterschriften von mehr als 200.000 Menschen protestiert das Umweltinstitut München gegen die Verwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat.  weiter »
Bewertung von Pflanzenschutzmittelwirkstoffen 07.01.2014

Nächste Phase bei Glyphosat-Bewertung »


Berlin - Bei der Neubewertung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat in der EU ist ein wichtiges Etappenziel erreicht.  weiter »
Glyphosat-Einsatz 15.12.2013

Glyphosat-Einsatz ist unbedenklich »


Berlin - Auch nach der aktuellen Einschätzung des Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR) ist der Einsatz des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat unbedenklich.  weiter »
Gewässerbelastung durch Pflanzenschutzmittel 22.11.2013

Gewässerbelastung durch Pflanzenschutzmittel gesunken »


Frankfurt (Oder) - Nach Pflanzenschutzmitteleinträgen in Oberflächengewässer in der Uckermark im Jahr 2011 hat das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, um die Belastungssituation zu verringern.  weiter »
Round-Up 08.11.2013

Bundesrat will Glyphosat-Verbot kurz vor der Ernte und in Hausgärten »


Berlin - „Das Spritzen von Getreide mit Glyphosat zur Abreifebeschleunigung kurz vor der Ernte - die sogenannte Sikkation - ist problematisch, weil dabei eine erhöhte Gefahr besteht, dass Rückstände im Lebensmittel verbleiben.  weiter »
Pflanzenschutzmitteleinsatz im Ackerbau 01.11.2013

Bauernverband kritisiert BUND-Videospot »


Berlin - Einen neuen Tiefpunkt in der Diskussion über Pflanzenschutzmittel sieht der Deutsche Bauernverband (DBV) in einem aktuellen Video-Spot des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Ackerbau.  weiter »
Hühnerhirse in Mais 22.07.2013

Herbizidresistenz durch Wirkstoffmanagement vermeiden »


Münster - Die chemische Bekämpfung der Begleitflora im Maisanbau beruht auf nur sehr wenigen Wirkmechanismen und Wirkstoffen.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahme 04.02.2013

Glyphosat: Kein Grund zu Panik oder Verharmlosung »


Hohebuch - Dass es beim Umgang mit dem Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat weder Anlass zu Panik noch zu Verharmlosung gibt, hat der Leiter der Landesanstalt für landwirtschaftliche Chemie an der Universtät Hohenheim, Prof. Hans Schenkel, vergangene Woche auf der Wintertagung der Stadt-Land-Partnerschaft in Hohebuch hervorgehoben.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 27.09.2012

Agrarminister Backhaus will Pflanzenschutzmittel auf notwendiges Maß reduzieren »


Schwerin - Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) will den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln «auf das absolut notwendige Maß» reduzieren.  weiter »
Pestizide 17.08.2012

Hohe Pestizidbelastung in Ackerteichen der Uckermark »


Prenzlau / Potsdam - Im Norden und Osten Brandenburgs sind nach Angaben von Umweltschützern Ackerteiche teilweise hochgradig mit Pestiziden belastet.  weiter »
Pflanzenschutzmittelbewertung 13.02.2012

Panikmache vor Glyphosat unbegründet »


Berlin - Die Bundesregierung lehnt ebenso wie die Koalitionsfraktionen eine Aussetzung der Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat ab.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 20.10.2011

Landwirtschaftsministerium informiert über Pflanzenschutzwirkstoff Glyphosat »


Kiel - Landwirtschaftsstaatssekretär Ernst-Wilhelm Rabius hat betont, dass die Landesregierung den Schutz der Bevölkerung vor unerwünschten Auswirkungen des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln sehr ernst nimmt.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 18.10.2011

Regierung: Zulassungsverschärfung für Glyphosat-Herbizide ist nicht erforderlich »


Berlin - Die Bundesregierung hält eine Einschränkung der bisherigen Zulassungen für glyphosathaltige Herbizidwirkstoffe für nicht erforderlich.  weiter »
Unkrautvernichtung 02.10.2011

Höfken: Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat bis zur Klärung alarmierender Hinweise stoppen »


Mainz - Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat die Bundesregierung aufgefordert, das weltweit meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel Roundup (Wirkstoff Glyphosat) nicht länger zu verharmlosen.  weiter »
Glyphosat - Roundup 22.08.2011

Glyphosat-Zulassungen neigen sich dem Ende zu »


Berlin - In der Europäischen Union sind die Anbieter von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Glyphosat gefordert, bis 31. Mai 2012 die erneute Zulassung ihrer Unkrautvertilger einzuleiten.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.