Pflanzenschutz aktuell: Integrierter Pflanzenschutz

Bienenschutz 07.12.2021

Landesspezifische Vorgaben zum Integrierten Pflanzenschutz: Rettet die Bienen leicht gemacht? »


Karlsruhe - Die Expertin der Pflanzenschutz- und Anbauberatung Heilbronn A. Vetter weiß, dass eine zentrale Forderung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ ein Einsatzverbot von Pestiziden (Biozide und Pflanzenschutzmittel) in allen Schutzgebieten war.  weiter »
Ackerfuchsschwanz 31.07.2021

Wie geht nachhaltige Gräserbekämpfung im Ackerbau? »


Karlsruhe -  „Bei der Gräserbekämpfung sind die chemischen Mittel oft ausgeschöpft.  weiter »
Getreidehähnchen 27.05.2015

Getreidehähnchen bekämpfen? »


Karlsruhe - Getreidehähnchen haben eine Vielzahl natürlicher Feinde. Dazu zählen beispielsweise Raubwanzen, Marienkäfer, Laufkäfer und die Larven der Florfliege. Auch ein insektenpathogener Pilz schädigt die Larven. Die Entscheidung für oder gegen eine Bekämpfung zu treffen ist mehr als schwer.  weiter »
Pflanzenschutzmittel-Einsatz 17.06.2011

EU-Projekt PURE gestartet: Pflanzenschutzmittel-Einsatz verringern »


Bonn - Das Prinzip des "Integrierten Pflanzenschutzes" ist keine neue Erfindung.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.