Pflanzenschutz aktuell: Kartoffeln

Pflanzenschutz Mancozeb 15.12.2020

Achtung: Genehmigung für Mancozeb wird nicht verlängert! »


Karlsruhe - Die Europäische Kommission hat im Oktober 2020 entschieden, die Genehmigung für Mancozeb als Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln nicht zu erneuern.  weiter »
Kartoffelanbau 2020 09.06.2020

Kartoffeln: Jetzt auf Pilzkrankheiten achten! »


Karlsruhe - Nach der ISIP-Prognose ist im Rheintal und am Bodensee das Ende der befallsfreien Zeit für die Krautfäule erreicht. Aufgrund der Niederschläge steigt auch in den anderen Landesteilen die Infektionsgefahr.  weiter »
Alternaria solani Blattflecken auf Kartoffelblatt 02.08.2019

Bekämpfung der Pilzkrankheiten in Kartoffeln abschließen »


Karlsruhe - Die Dürrfleckenkrankheit (Alternaria) nimmt insbesondere in den letzten vier Wochen vor der Ernte deutlich zu.  weiter »
Colletotrichumbefall im Kartoffelschlag 03.06.2019

Bekämpfungsstrategie in Kartoffeln »


Karlsruhe - Im Jahr 2018 trat eine Vielzahl von pilzlichen Krankheiten auf. Bedingt durch die extremen Witterungsbedingungen wurde besonders die Colletotrichum-Welke gefördert.  weiter »
Kartoffelanbau 02.06.2019

Auf Krautfäule und Schädlingsbefall in Kartoffeln achten »


Karlsruhe - Im Rheintal ist für die Krautfäule das Ende der befallsfreien Zeit erreicht. In früh gepflanzten Kartoffeln ist bei starkem Krautwachstum und günstigen Infektionsbedingungen in diesen Gebieten eine erste Behandlung mit einem systemischen Fungizid zu empfehlen.  weiter »
Kartoffelanbau 13.01.2019

Kartoffeln: Trägt die Drahtwurmbekämpfung zum nachhaltigen Pflanzenschutz bei? »


Karlsruhe - In den letzten Jahren haben Drahtwurmschäden im konventionellen und biologischen Kartoffelanbau existenzbedrohende Ausmaße angenommen.  weiter »
Kartoffelsorten 09.12.2018

Sortenratgeber und Empfehlungen für Kartoffelanbau 2019 »


Karlsruhe - Weltweit zählt die Kartoffel zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Sie ist eher anspruchslos was die Bodenverhältnisse betrifft, bringt gute Erträge und sich lässt vielfältig verarbeiten.  weiter »
Krautabtötung Kartoffeln 12.07.2018

Keimhemmung und Krautabtötung für Kartoffeln planen »


Karlsruhe - Wenn nach längerer Trockenheit Gewitter größere Regenmengen gebracht haben, kann sich an Kartoffelknollen Zwie- und Kettenwuchs bilden.  weiter »
Drahtwurm-Bekämpfung 11.02.2014

Goldor Bait zur Bekämpfung von Drahtwürmern in Kartoffeln zugelassen »


Ludwigshafen - Kartoffelbauer können auch 2014 wieder auf Goldor Bait zur Bekämpfung von Drahtwürmern zurückgreifen.  weiter »
Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln 18.07.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln »


Dresden - Insbesondere in Gebieten mit regnerischer Witterung oder Gewitterniederschlägen besteht weiterhin mittlere bis hohe Krautfäulegefahr in Kartoffeln.  weiter »
Praxis-Tipp 05.10.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Aktuelle Situation »


Dresden - Im Winterraps sind die Befallskontrollen zum Auftreten von Rapserdfloh, Kohlmotte (Kohlschabe), Rübsenblattwespe und Kohlfliege noch bis etwa Ende Oktober kontinuierlich fortzuführen.  weiter »
Zuckerrübe 13.08.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Aktuelle Situation »


Dresden - Die feuchtwarme Witterung kann die Infektion und die Befallsausbreitung der Cercospora-Blattfleckenkrankheit in Zuckerrüben begünstigen, so dass kontinuierliche und intensive Befallskontrollen auf Blattkrankheiten weiter angeraten werden.  weiter »
Praxis-Tipp 23.07.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: aktuelle Situation im Kartoffelanbau »


Dresden - In den Kartoffelbeständen, wo der Höhepunkt des Krautwachstums überschritten ist, sollten keine systemischen Mittel mehr zur Krautfäulebekämpfung eingesetzt werden.  weiter »
Die Kartoffelkäfer sind da 05.07.2010

Die Kartoffelkäfer sind da »


Münster - In NRW sind die ersten Kartoffelkäfer-Larven geschlüpft, so die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.  weiter »
Praxis-Tipp 28.06.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Kartoffeln »


Dresden - Derzeit (Stand 25. KW) ist witterungsbedingt in Kartoffeln das Krautfäule-Infektionsrisiko überwiegend gering.  weiter »
Praxis-Tipp 21.06.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Kartoffeln und Erbsen »


Dresden - Auf mehreren Kartoffelschlägen wurden Kartoffelkäfer und zum Teil auch schon deren erste  Eiablage festgestellt. Die Bestände sollten auf entsprechenden Befall kontrolliert werden.  weiter »
Weizen 14.06.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Winterweizen und Kartoffeln »


Dresden - In Winterweizen beginnt mit der Blühphase das kritische Stadium für Infektionen mit Ährenfusariosen. In den letzten Mai- und ersten Junitagen herrschten günstige Witterungsbedingungen für Infektionen.  weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Phytophthora bei Kartoffeln 21.05.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Phytophthora bei Kartoffeln »


Dresden - In Abhängigkeit vom Pflanztermin und Sorte ist verbreitet der Beginn des Auflaufs der Kartoffelbestände zu beobachten.  weiter »
Dantop gegen Kartoffelkäfer und Blattläuse 31.03.2010

Dantop wieder gegen Kartoffelkäfer und Blattläuse als Virusvektoren zugelassen »


Hamburg - Für Dantop wurde die Zulassung erweitert, so dass Dantop nun auch wieder als Blattspritzung gegen Virusvektoren und Kartoffelkäfer in Kartoffeln eingesetzt werden darf.  weiter »
Zulassung von Fungiziden mit Initium® für Wein und Gemüse 11.01.2010

Weltweit erste Zulassung von Fungiziden mit Initium® für Wein und Gemüse »


Limburgerhof - Rumänien hat als erstes Land weltweit Initium ® -Produkte zugelassen.  weiter »
Aktueller Rat: Pflanzenschutz 06.10.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz »


Dresden - Das Auftreten von Ackerschnecken ist weiterhin von Bedeutung. Verbreitet ist in den Neuansaaten Befall vorhanden.  weiter »
Kartoffelkraut 12.06.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Kartoffeln und Zuckerrüben »


Dresden - Aufgrund der wechselhaften Witterung der letzten Tage mit regional sehr unterschiedlich starken Niederschlägen herrschen derzeit überwiegend optimale Infektionsbedingungen für die Krautfäule (Phytophthora infestans) vor.  weiter »
Krautfäule bei Kartoffeln 14.06.2008

Aktueller Rat: Infektionsgefahr durch Krautfäule für sehr früh aufgelaufene Flächen »


Dresden - In Kartoffeln hat die wechselhafte Witterung der letzten Tage mit regional sehr unterschiedlich starken Niederschlägen ein Ansteigen der Infektionsgefahr durch die Krautfäule (Phytophthora infestans) bewirkt.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.