Top News

 

Pflanzenschutz Aktuell
29.06.2022

Kreuzkräuter von Ruderalflächen entfernen!

Jakobskreuzkraut
(c) proplanta

Karlsruhe - Dr. F. Merz, Fachreferent vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart, informiert, heute, dass auf nicht genutzten bzw. nicht gepflegten Flächen entlang von Straßen, Wegrändern, Zäunen u.a., sowie auf schlecht gepflegten Wiesen und Weiden jetzt das gelb blühende Jakobskreuzkraut zu sehen ist.


© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.