Pflanzenschutz aktuell: Obstbau

Mäuse im Obstbau 22.10.2020

Mäusebekämpfung: Ist sie auch im Obstbau notwendig? »


Karlsruhe - Aus Sicht der Obstbauexperten des Landwirtschaftsamtes Bruchsal sollte das Fallobst nach der Ernte entfernt oder zerkleinert werden, die Fahrgassen gemulcht und die Baumstreifen möglichst unkrautfrei gehalten werden.  weiter »
Pflanzenschutz Obstbau 10.06.2020

Pflanzenschutzmittel: Neues zur Zulassung im Obstbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit widerruft zum 31. Juli 2020 die Zulassung von Envidor (Wirkstoff: Spirodiclofen).  weiter »
Pflanzenschutzmittel im Schrank 04.02.2020

Pflanzenschutzmittel - Zulassungserweiterung nach Art. 51 in Spargel und Obstbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat für nachfolgende Produkte eine Zulassungserweiterung der bestehenden Zulassung ausgesprochen:  weiter »
Obstbau 23.12.2019

Mindestabstände im Obstbau klar definiert »


Karlsruhe - Hans-Dieter Beuschlein - renommierter Pflanzenschutzberater für den Bereich Kernobst im Ortenaukreis – beschreibt die geltenden Regelungen bei der Einhaltung von Mindestabständen  weiter »
Obstbau 20.11.2019

Anstehende Arbeiten im Obstbau »


Karlsruhe - Die Erntezeit ist auch am Bodensee mittlerweile fast abgeschlossen. Nun richten die Fachleute der übergebietlichen Pflanzenschutzberatung Obstbau des Landwirtschaftsamtes Bodenseekreis am KOB-Bavendorf ihr Hauptaugenmerk auf anstehende Arbeiten in den Obstanlagen.  weiter »
Obstbau 05.11.2019

Krankheiten und Schädlingen im Obstbau vorbeugen »


Karlsruhe - M. Kappler, der amtliche Obstbauexperte aus dem Kreis Ludwigsburg, gibt der regionalen Anbaupraxis wichtige Hinweise zur Vorbeugung von Krankheiten und Schädlingsbesatz in Kern- und Steinobst.  weiter »


Pflanzenschutzmittel-Zulassungen 23.06.2019

Pflanzenschutzmittel-Notfallzulassung für den Obstbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Karate Zeon (Wirkstoff: lambda-Cyhalothrin) gegen die Kirschessigfliege in folgenden Kulturen befristet für 120 Tage zugelassen.  weiter »
Johannisbeeranbau 31.05.2019

Zulassungen für Notfallsituationen im Obstbau »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat Movento 100 SC (Wirkstoff: Spirotetramat) für Notfallsituationen zur Bekämpfung von Wanderlarven und erwachsenen Tiere der zweiten Generation der Maulbeerschildlaus in Johannisbeere und Stachelbeere im Freiland vom 15. Juni bis 12. Oktober 2019 für 120 Tage zugelassen.  weiter »
Tierische Schädlinge Obstbau 29.03.2019

Tierische Schädlinge: Was tun im Erwerbsanbau? »


Karlsruhe - Der Schlupf der Obstbauspinnmilben aus den Wintereiern wird in frühen Lagen nicht vor Mitte bis Ende der nächsten Woche erwartet. Die Schadensschwelle liegt bei 500 bis 1.000 Wintereiern je 2m Fruchtholz.  weiter »
Obstbau 07.12.2018

Mäusebekämpfung im Obstbau ratsam »


Karlsruhe - In diesem Herbst ist in vielen Regionen ein extrem hoher Besatz mit Feldmäusen in den Obstanlagen zu beobachten. Grund dafür ist die Trockenheit fast über die gesamte Saison hinweg.  weiter »
Obstbau 06.12.2018

Schäden durch Wild an Gehölzen verhindern »


Karlsruhe - Wenn es Hasen, Kaninchen, Reh- und Rotwild aufgrund von Frost und Schnee an Nahrung mangelt, dringen sie zur Nahrungssuche auch in ungeschützte Obstanlagen, forstliche Jungwuchsflächen, Baumschul- und Weihnachtsbaumquartiere ein.  weiter »
Obstbau 12.11.2018

Was beim Herbizid-Einsatz im Obstbau beachtet werden muss »


Karlsruhe - Die amtlichen Obstbauexperten aus dem Kreis Ludwigsburg, geben der regionalen Anbaupraxis wichtige Hinweise zum Einsatz von Herbiziden und weisen darauf hin, dass an nicht-selektiven Herbiziden für den Einsatz im Kern- und Steinobst derzeit nur Produkte auf Basis von Glyphosat zugelassen sind.  weiter »
Obstbau 11.11.2018

Mäuse in allen Freilandobst-Beständen bekämpfen »


Karlsruhe - Das Auftreten von Mäusen ist regional unterschiedlich. Vor allem Junganlagen sind gefährdet. Gegen die Wühl- oder Schermaus hat sich der regelmäßige Fallenfang bewährt.  weiter »
Pflanzenschutz Obstbau 16.09.2018

Mäuse- und Unkrautregulierung im Obstbau jetzt durchführen »


Karlsruhe - Der Obstbauexpertin im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald E. Zabaschus gibt praktische Tipps welche Strategien im Profianbau jetzt gefahren werden sollten.  weiter »
Üppiger Fruchtbehang 10.08.2018

Starker Behang erfordert besondere Pflegemaßnahmen im Obstbau »


Karlsruhe - Der Fruchtbehang an Obstbäumen ist landesweit betrachtet – auch im Haus- und Kleingarten - sehr hoch. Besonders an Bäumen, wo bisher keine Fruchtausdünnung durchgeführt wurde, drohen jetzt einzelne Äste durch die schwere Last der Früchte zu brechen.  weiter »
Obstbau Basta 28.10.2016

Tipps zur Unkrautregulierung bei Kernobst, Steinobst und Strauchbeeren »


Karlsruhe - Die Obstbaufachleute des LRA Karlsruhe empfehlen nach der Ernte den Herbizidstreifen unter den Baumreihen mit Basta zu behandeln.  weiter »
Erwerbsobstbau 16.10.2015

Pflanzenschutz-Tipps für den Erwerbsobstbau »


Karlsruhe - Gegen Obstbaumkrebs in Kernobst wird in abgeernteten Beständen eine Nacherntebehandlungen mit Malvin WG zur vorbeugenden Behandlung gegen Obstbaumkrebs empfohlen. Die Ausbringung gegen Obstbaumkrebs darf maximal 3x erfolgen.  weiter »
Pflanzenschutz im Obstbau 03.09.2014

Obstbauern kritisieren Pflanzenschutz-Situation in Deutschland »


Lüdinghausen - Das Angebot an zugelassenen Pflanzenschutzmitteln für den Einsatz im Erwerbsobstbau ist nach Meinung von fast zwei Dritteln der Obstbauern in Deutschland nicht ausreichend.  weiter »
Unkrautbekämpfung im Obstbau 17.08.2014

Obstbau: Das sollten Sie bei der Unkrautbekämpfung beachten »


Karlsruhe - Herbizide entwickeln eine gute Wirkung vor allem dann, wenn Ausbringungsbedingungen und Mittel zusammenpassen.  weiter »
Apfelwickler 06.08.2014

Vermehrt tierische Schädlinge im Obstbau »


Karlsruhe - In Pheromonfallen ist wieder ein leichter Anstieg beim Besatz mit Apfelwicklern zu beobachten.  weiter »
Johannisbeeren 18.07.2014

Obstbau: Jetzt Krankheiten und Schädlinge in Strauchbeeren bekämpfen »


Karlsruhe - Johannis- und Stachelbeeren: In gegen Blattfall- und Rostanfälligen und Stachelbeermehltauanfälligen Johannis- und Stachelbeersorten werden nach der Ernte bis zum Triebabschluss 2 bis 3 Behandlungen empfohlen.  weiter »
Pilzinfektionen Obstbau 11.07.2014

Regen steigert Infektionsgefahr im Obstbau »


Karlsruhe - In Kernobst hat der Regen zu optimalen Infektionsbedingungen für den Befall mit Fruchtschorf geführt. Bis Samstag sind Regen und Gewitterschauer möglich.  weiter »
Intelligent Sprayer 14.12.2013

Laser-gestützte Pflanzenschutzspritze senkt Kosten im Obstbau »


Columbus/Ohio - Ein neues lasergestütztes Verfahren soll die Kosten für Pflanzenschutzmaßnahmen künftig vor allem im Obstbau wesentlich reduzieren.  weiter »
Monilia polystroma verursacht Fruchtfäule auf Apfel 31.07.2012

Neue Obstkrankheit erreicht Schweiz »


Wädenswil - Bis vor kurzem hat man den japanischen Pilz Monilia polystroma außerhalb von Japan nur in Ungarn auf Äpfeln und in China auf Pflaumen gefunden. Nun haben Experten von Agroscope den Pilz auf Walliser Aprikosen entdeckt.  weiter »
Äpfel am Baum 01.02.2012

Streptomycin zur Feuerbrandbekämpfung immer noch unverzichtbar »


Bern - Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) lässt auch dieses Jahr Streptomycin zur Feuerbrandbekämpfung zu.  weiter »
Pflanzenschutzmittel im Wein 08.12.2010

Modellvorhaben "Demonstrationsbetriebe Integrierter Pflanzenschutz" angelaufen »


Bonn - Erste Phase beginnt mit Praxisbetrieben aus Obst- und Weinbau in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.  weiter »
Feuerbrand bekämpfen 08.04.2009

Bekämpfung der Quarantänekrankheit Feuerbrand »


Frankfurt (Oder) - Der Pflanzenschutzdienst des Landesamtes für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LVLF) informiert über die Bekämpfung der Feuerbrandkrankheit in zwei Kernobstanlagen im südlichen Brandenburg.  weiter »
AGES-Feuerbrand-Strategie 01.04.2009

Steirische Obstwirtschaft befürwortet AGES-Feuerbrand-Strategie »


Graz - Die Baumseuche Feuerbrand bedroht den gesamten steirischen Erwerbsobstbau sowie die landschaftsprägenden Streuobstbäume und -wiesen.  weiter »
Feuerbrandbekämpfung 01.04.2009

Aktuelle Situation zur Feuerbrandbekämpfung 2009 »


Wien - Feuerbrand ist eine hochinfektiöse, schwer zu bekämpfende Pflanzenseuche verschiedener Obst- und Ziergehölze (Rosaceae).  weiter »
Mittelmeerfruchtfliege Ceratitis capitata 02.02.2009

Biotechnologische Methode zur Bekämpfung eines Agrarschädlings »


Göttingen - Die Mittelmeerfruchtfliege Ceratitis capitata, ein bedeutender Agrarschädling des Obst- und Gemüseanbaus in wärmeren Regionen, kann mit einem modernen Verfahren der Biotechnologie unschädlich gemacht werden.  weiter »
Feuerbrand 26.11.2008

Feuerbrandbekämpfung 2008 - aktuelle Situation »


Wien - Feuerbrand ist eine hochinfektiöse, schwer zu bekämpfende Pflanzenseuche. Befallene Apfel- und Birnenbäume können innerhalb kurzer Zeit absterben.  weiter »
Echter Mehltau auf Nüssler 14.07.2008

Backpulver hilft gegen Mehltau bei Gemüse »


Frick - Seit Anfang Juli steht den biologischen Gemüseproduzenten in der Schweiz zur Pflege ihrer Kulturen gegen die Pilzkrankheit Echter Mehltau ein neues Mittel zur Verfügung: Backpulver.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.