Pflanzenschutz aktuell: Praxis-Tipp Getreide

Getreidehähnchen 14.05.2022

Keine prophylaktischen Anwendungen gegen Getreidehähnchen! »


Karlsruhe - „Vereinzelt sind Getreidehähnchen in den Weizenbeständen zu finden,“ so die renommierte Anbau- und Pflanzenschutzberaterin A. Vetter vom Landwirtschaftsamt Heilbronn in ihrem aktuellen Kulturhinweisen für den Kreis Heilbronn.  weiter »
Fungizideinsatz 12.05.2022

Pilzkrankheiten bei Wintergetreide je nach Sortenanfälligkeit »


Karlsruhe - „Wintergerste ist im Grannenspitzen oder steht kurz davor (BBCH 45 bis 49).  weiter »
Gelbrost 11.05.2022

Getreide: Krankheitsbekämpfung im Auge behalten »


Karlsruhe - Infolge von Niederschlägen kommt es in Abhängigkeit von der Blattnässedauer zu Infektionen. Besonders günstig war die Witterung der vergangenen Woche für Gelbrost.  weiter »
Herbizidbehandlung nötig 10.05.2022

Getreide: Nicht behandelte Bestände im Auge behalten! »


Karlsruhe - „Der Gelbrostbefall hat weiter zugenommen, jedoch bisher noch nicht zu großflächigen Problemen geführt,“ so der Taubertäler Fachmann und Pflanzenschutzexperte H. Lindner in seinen individuellen Praxistipps im Zuständigkeitsgebiet von H. Lindner im Main-Tauber-Kreis.  weiter »
Getreideanbau 2022 05.05.2022

Achtung: Erste Infektionen von Gelbrost und Ramularia »


Karlsruhe - L. Merkle, Pflanzenschutzberaterin vom Landwirtschaftsamt in Bruchsal, berichtet heute über den Stand der Kulturen Winterweizen, Wintergerste, Körnererbsen und Mais und weist in ihren Empfehlungen für den Landkreis Karlsruhe auf notwendige und mögliche Feldarbeiten hin.  weiter »
Wachstumsreglereinsatz? 23.04.2022

Wachstumsreglermarkt für Wintergetreide mittlerweile unübersichtlich »


Karlsruhe - T. Kielmann, renommierter, amtlicher Pflanzschutzberater am Landwirtschaftsamt in Göppingen berichtet, dass sich im Überblick über den Landkreis Wintergerste im Entwicklungsstand sehr unterschiedlich präsentiert.  weiter »
Krankheitsbefall Getreide 22.04.2022

Getreide: Ab jetzt Krankheitsbefall regelmäßig kontrollieren »


Karlsruhe - Die Getreidebestände sind noch weitestgehend gesund. In anfälligen Sorten ist auf den untersten Blattetagen schon erster Befall mit Rynchosporium-Blattflecken zu finden.  weiter »
Getreide Lager 30.03.2022

Wachstumsregler bei Getreide: Ja oder Nein? »


Karlsruhe - „Jetzt kommt die Zeit in der abgewogen werden muss, ob und mit welchem Aufwand ein Einsatz von Wachstumsreglern in Wintergetreide erforderlich ist,“ so der langjährig erfahrene Pflanzenschutzexperte vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart.  weiter »
Feldarbeiten im Frühjahr 03.03.2022

Winter- und Sommergetreide im Zentrum der Feldarbeiten »


Karlsruhe - T. Kielmann, renommierter, amtlicher Pflanzschutzberater am Landwirtschaftsamt in Göppingen informiert über die regionale Situation in Getreide und gibt in der Folge entsprechende Tipps zur Durchführung von Feldarbeiten.  weiter »
Ackerfuchsschwanz in Wintergetreide 12.11.2021

Herbizide: Wirkungsgrade jetzt kontrollieren! »


Karlsruhe - Abgesehen von den nächtlichen Temperaturen liegen momentan auf vielen spät ausgesäten Winterweizenflächen vergleichsweise gute Ausbringungsbedingungen für Bodenherbizide vor.  weiter »
Herbizidbehandlung 10.11.2021

Optimaler Zeitpunkt für blattaktive Nachbehandlungen in Wintergetreide »


Karlsruhe - Aus Sicht der renommierten Pflanzenschutzberater N. Waldorf im Neckar-Odenwald-Kreis, zeichnen sich in früh gesäten Getreidebeständen gegen Ende der Woche für die Durchführung blattaktiver Nachbehandlungen gute Behandlungsmöglichkeiten ab.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahmen 16.10.2021

Wintergetreide: Behandlungen durchführen solange der Boden feucht ist! »


Karlsruhe - „An der Wetterstation in Ilshofen sind vorgestern 10,9 mm Niederschlag gefallen. Bis morgen soll der Himmel bedeckt bleiben - ab Samstag teilweise sonnig,“ so das Ilshofener Ackerbauberatungsteam.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahme 14.10.2021

Herbstbehandlung von Getreide kann zu kurzzeitigen Blattaufhellungen führen »


Karlsruhe - Der erfahrene Taubertäler Pflanzenschutzexperte T. Bender und sein renommierter Kollege H. Lindner vom Landwirtschaftsamt in Bad Mergentheim informieren über anstehende Arbeiten.  weiter »
Unkraut in Getreide 12.10.2021

Unkrautbekämpfung in Getreide steht an »


Karlsruhe - Dr. F. Merz vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart weist ausdrücklich heute daraufhin: „Wo Herbizide nicht ausreichend gewirkt haben, können Ungräser in Wintergerste nur noch mit blattaktiven Mitteln, z.B. mit Axial 50, bekämpft werden.“  weiter »
Auswuchs 07.09.2021

Extremer Auswuchs erfordert erhöhte Sorgfalt »


Karlsruhe - „Die Getreideernte wird in der laufenden Woche abgeschlossen werden. In lagernden Partien fällt mittlerweile erheblicher Auswuchs auf,“ so das Ilshofener Beratungsteam.  weiter »
Gebeiztes Getreide? 03.09.2021

Ist Beizung die effektivste Pflanzenschutzmaßnahme? »


Karlsruhe - „Die Getreidebeizung zählt zu den effektivsten Pflanzenschutzmaßnahmen, da mit relativ geringen Aufwandmengen sehr gute Erfolge erzielt werden.  weiter »
Getreidelager 19.07.2021

Schädlinge im Getreidelager: Was nun? »


Karlsruhe - H. Saddedine amtlichen Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt Donaueschingen beschreibt die derzeitige Situation auf der Baar wie folgt:  weiter »
Winde in Getreide 15.07.2021

Tipps zur effektiven Windenbekämpfung in Getreide »


Karlsruhe - In einer aktuellen Information weist der renommierte, langjähre Pflanzenschutzexperte G. Münkel vom Landwirtschaftsamt in Sinsheim darauf hin, dass in einigen Getreide Schlägen sind jetzt bei der Gelbreife Teilflächen mit Windenbesatz sichtbar.  weiter »
Pflanzenschutz 18.06.2021

Laternenblütigkeit, Fusarium und Ramularia im Visier »


Karlsruhe - H. Saddedine, amtliche Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt Donaueschingen, berichtet über den Stand der Kulturen im Schwarzwald-Baar-Kreis und gibt Praxistipps zur Notwendigkeit der Durchführung wichtiger Feldarbeiten.  weiter »
Fusarium an Weizen 10.06.2021

Achtung: Aktuell hohes Fusarium-Risiko! »


Karlsruhe - „Aufgrund der Wetterlage besteht derzeit ein hohes Risiko für eine Infektion mit Fusarien.  weiter »
Getreidehähnchen 01.06.2021

Getreidehähnchen: Sind Maßnahmen wirtschaftlich? »


Karlsruhe - In den Beständen sind die ersten Larven der Getreidehähnchen zu finden. Die Fraßschäden sind sehr auffällig.  weiter »
Weizen Fusariumbefall 01.06.2021

Fusarium in Winterweizen und Wintertriticale bekämpfen »


Karlsruhe - In den wärmeren Gebieten beginnt früh gesäter Weizen mit dem Ährenschieben, Triticale ist schon in der Blüte.  weiter »
Herbizidbehandlung  in Getreide? 10.05.2021

Nachbehandlungen gegen Unkräuter in Getreide notwendig? »


Karlsruhe - „Nach Herbstbehandlung sind wegen mangelnder Wirkung oft Klettenlabkraut, Ackerwinde oder Disteln im Frühjahr nachzubehandeln,“ berichtet N. Waldorf vom Landwirtschaftsamt Buchen.  weiter »
Pflanzenschutz Getreideanbau 04.05.2021

Triticale und Roggen: Bestände unbedingt kontrollieren! »


Karlsruhe - In der Wintergerste spitzen in den wärmeren Gebieten bald die Grannen. Wenn bereits stärkerer Befall mit Mehltau, Netzflecken, Blattflecken oder Zwergrost auftritt, sollte zum Grannenspitzen die Abschlussbehandlung durchgeführt werden.  weiter »
Fungizideinsatz Getreide 01.05.2021

Getreide: Muss Pilzbefall auf den unteren Blättern bekämpft werden? »


Karlsruhe - Die Kälteperiode im April hinterließ in Winter- und Sommergetreide abgefrorene Blätter. Besonders stark litt früh gesätes Sommergetreide.  weiter »
Getreideanbau Nikolausspritzung 2020 11.11.2020

Getreide: Ist Nikolausspritzung in diesem Jahr sinnvoll? »


Karlsruhe - Laut Wettervorhersage bleibt es in den kommenden Tagen trocken und frostfrei.  weiter »
Herbizidbehandlung in Getreide 24.10.2020

Einsatzbedingungen für Herbizide in Getreide weiterhin gut »


Karlsruhe - Für C. Erbe, amtlicher Pflanzenschutzberater im Landwirtschaftsamt Bruchsal, sind die Einsatzbedingungen für Bodenherbizide weiterhin optimal.  weiter »
Herbizideinsatz in Wintergetreide 28.09.2020

Herbizideinsatz in Wintergetreide: Wie wichtig ist eine klare Strategie? »


Karlsruhe - Für N. Waldorf, Pflanzenschutzberaterin im Landwirtschaftsamt Buchen ist klar dass, insbesondere in der Wintergerste bei der Herbstbehandlung ein hoher Wirkungsgrad angestrebt werden muss, da die Nachspritzungen regelmäßig in der Wirkung enttäuschen.  weiter »
Herbstbehandlung Getreide Herbizide 26.09.2020

Getreide: Herbstbehandlung ja oder nein? »


Karlsruhe - C. Erbe, Pflanzenschutzberater für Ackerbaukulturen im Bereich des Landwirtschaftsamtes Bruchsal, widmet sich heute der schwierigen Frage Herbizidbehandlung in Wintergetreide im Herbst.  weiter »
Verzwergungsvirus Wintergetreide 24.09.2020

Verzwergungsvirus: Welche Maßnahmen greifen? »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzberaterin H. Saddedine aus dem LRA Schwarzwald-Baar-Kreis informiert, dass auf der Baar die Aussaat des Wintergetreides ansteht.  weiter »
Keimprobe bei Nachbau durchführen 21.09.2020

Beim Nachbau von Getreide unbedingt Keimproben durchführen! »


Karlsruhe - N. Waldorf, Pflanzenschutzberaterin im Landwirtschaftsamt Buchen, rät bei der Verwendung von „Nachbau-Saatgut“ unbedingt zur rechtzeitigen Durchführung einer Keimprobe.  weiter »
Getreideanbau Glyphosatverzicht 19.09.2020

Getreidefruchtfolge: Ist ein Verzicht auf Glyphosat möglich? »


Karlsruhe - Aus Sicht des renommierten Pflanzenschutz- und Anbauexperten G. Münkel aus dem Rhein-Neckar-Kreis kann bei diesen trockenen Bedingungen in der Fruchtfolge Wintergerste nach Winterweizen sehr einfach auf den Einsatz eines glyphosathaltigen Produktes verzichtet werden.  weiter »
Winterweizen Pflanzenschutz 03.06.2020

Winterweizen: Behandlungsnotwendigkeit situationsbezogen beurteilen! »


Karlsruhe - Am Donnerstag sind Gewitter gemeldet, gefolgt von nasser, kühler Witterung bis Sonntag.  weiter »
Winterweizen Fusarium 25.05.2020

Winterweizen: Mit einsetzender Blüte auf Fusarium achten »


Karlsruhe - Heute steht der Zustand der regionalen Getreidebestände im Landkreis Karlsruhe im Fokus inklusive praktischer Tipps zur Behandlungsnotwendigkeit.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.