Pflanzenschutz aktuell: Ramularia

Pflanzenschutz Ramularia 11.03.2021

Notfallzulassung für Folpan 500 SC zur Bekämpfung von Ramularia in Gerste »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Folpan 500 SC (Wirkstoff Folpet) zugelassen.  weiter »
Pflanzenschutz in Gerste 09.03.2021

Notfallzulassung für AMISTAR MAX gegen Ramularia in Gerste »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat AMISTAR MAX (Wirkstoffe Folpet und Azoxystrobin) zugelassen.  weiter »
Wintergerste 19.02.2021

Erste Ramularia-Infektionen bei Wintergerste »


Karlsruhe - Die Bedeutung von Ramularia in Wintergerste hat in den zurückliegenden Jahren deutlich zugenommen. Die Witterung der letzten - und auch die der kommenden - Tage sorgte oder sorgt erst noch für die ersten günstigen Infektionen im beginnenden Frühjahr.  weiter »
Maisanbau 03.07.2019

Mais und Zuckerrüben im Visier »


Karlsruhe - Die Anbau- und Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter berichtet über den Stand der Kulturen und erläutert aus ihrer Sicht notwendige Arbeiten in Mais und Zuckerrüben.  weiter »
Zuckerrübenanbau 31.08.2018

Wann ist Cercospora-Folgebehandlung sinnvoll? »


Karlsruhe - Für A. Vetter, Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn hat der amtliche Befallsschwellenwert bei Blattkrankheiten oberste Priorität.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahme Gerste 15.05.2017

Fahnenblatt bei Wintergerste voll ausgebildet - Was ist zu tun? »


Karlsruhe - In den meisten Wintergerstenbeständen ist das Fahnenblatt voll ausgebildet, in den frühen Sorten spitzen schon die ersten Grannen.  weiter »
Cercospora Zuckerrübe 18.06.2015

Zuckerrüben: Pilzrankheiten im Auge behalten! »


Dresden - In Zuckerrüben ist bei anhaltend wechselhafter Witterung intensiv auf Befall durch Pilzkrankheiten (Cercospora, Ramularia, Echter Mehltau und Rübenrost) zu achten. Dabei stellt die Cercospora-Blattfleckenkrankheit (Cercospora beticola) die bedeutendste Krankheit dar.  weiter »
Mehltau Gerste bekämpfen 18.05.2015

Abschlussbehandlung in Gerste planen »


Karlsruhe - In anfälligen Sorten ist Mehltau-Befall festzustellen. Aufgrund der wechselhaften Witterung ist mit einer Zunahme des Befalls durch andere Pilzkrankheiten zu rechnen.  weiter »
Krankheitsbekämpfung im Wintergetreide 04.05.2015

Krankheitsbekämpfung im Wintergetreide im Auge behalten! »


Karlsruhe - Vielerorts beginnt in Wintergerste schon das Grannenspitzen. Obwohl bisher nur geringer Befall in den Beständen festzustellen ist, sollte nach den Regenfällen auf solchen Schlägen die Abschlussbehandlung durchgeführt werden.  weiter »
Zuckerrübe 25.07.2014

Zuckerrüben: Risiko für Blattkrankheiten steigt »


Dresden -  Durch die feucht-warme Witterung der letzten Tage ist in Zuckerrüben das Infektionsrisiko für Blattkrankheiten wie Cercospora, Mehltau, Ramularia und Rost angestiegen.  weiter »
Zuckerrübenkrankheiten 25.07.2014

Blattkrankheiten in Zuckerrüben überschreiten Schadensschwelle »


Karlsruhe - Je höher die Rübenanbauintensität in einem Gebiet, desto höher ist in der Regel der Befallsdruck durch Blattkrankheiten.  weiter »
Cercospora bei Zuckerrüben 30.06.2014

Cercospora bei Zuckerrüben im Vormarsch »


Dresden - In Zuckerrüben ist bei anhaltend wechselhafter Witterung intensiv auf Befall durch Pilzkrankheiten (Cercospora, Ramularia, Echter Mehltau und Rübenrost) zu achten  weiter »
Praxis-Tipp 21.04.2014

Pilzkrankheiten in Wintergetreide bekämpfen »


Dresden - In der Wintergerste hat sich im unteren Blattbereich besonders in dichten Beständen der Mehltau teilweise stärker ausgebreitet. Sortenspezifisch sind auch nichtparasitäre Blattflecken stark vertreten.  weiter »
Zuckerrüben 20.08.2012

Rüben- und Kartoffelbestände kontrollieren »


Dresden - Die Rübenschläge sind weiterhin auf Cercospora-, Mehltau- und Ramularia-Befall zu kontrollieren.  weiter »
Zuckerrüben 06.08.2012

Blattkrankheiten bei Zuckerrüben breiten sich aus »


Dresden - Die feucht-warme Witterung der letzten Tage hat in Zuckerrüben die Ausbreitung von Blattkrankheiten wie Cercospora gefördert.  weiter »
Rübenschläge 19.08.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Rüben und Kartoffeln »


Dresden - Die Rübenschläge sind weiterhin auf Cercospora-, Mehltau- und Ramularia-Befall zu kontrollieren.  weiter »
Praxis-Tipp 11.07.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz in Kartoffeln und Zuckerrüben »


Dresden - Der Infektionsdruck durch die Krautfäule (Phytophthora infestans) in Kartoffeln hat zugenommen und liegt nach Prognosemodell SIMPHYT (Stand 7.7.11) in weiten Teilen Sachsens bei mittel bis hoch.  weiter »
Praxis-Tipp 04.07.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz in Zückerrüben und Kartoffeln »


Dresden - In Zuckerrüben ist aufgrund der wechselhaften Witterung intensiv auf Befall durch Pilzkrankheiten zu achten.  weiter »
Praxis-Tipp 02.09.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: aktuelle Situation »


Dresden - Die Rübenschläge sind weiterhin auf Cercospora-, Mehltau- und Ramularia-Befall zu kontrollieren.  weiter »
Kartoffelkraut 12.06.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Kartoffeln und Zuckerrüben »


Dresden - Aufgrund der wechselhaften Witterung der letzten Tage mit regional sehr unterschiedlich starken Niederschlägen herrschen derzeit überwiegend optimale Infektionsbedingungen für die Krautfäule (Phytophthora infestans) vor.  weiter »
Pflanzenschutz im Getreide 30.08.2008

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Getreide »


Dresden - Zur vorbeugenden Einschränkung der Gefahr einer Virusübertragung durch das Gerstengelbverzwergungsvirus in Wintergetreide ist auf die rechtzeitige Beseitigung von Ausfallgetreide zu achten.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.