Pflanzenschutz aktuell: Trespen

Resistenter Ackerfuchsschwanz bekämpfen 11.11.2019

Trespen und resistenten Ackerfuchsschwanz bekämpfen »


Karlsruhe - Ab Anfang November, wenn die Tagestemperaturen unter 10°C bleiben, können Propyzamid-Mittel, wie beispielsweise Kerb Flo, Cohort u.a., zur Bekämpfung von Trespenarten und vor allem von resistentem Ackerfuchsschwanz eingesetzt werden (Merkblatt „Integrierter Pflanzenschutz 2019“, Tabelle 17 auf Seite 27).  weiter »
Wintergetreidebau 29.10.2019

Trespen machen sich im Getreide breit »


Karlsruhe - Landesweit war zu beobachten, dass die Anzahl der Getreideflächen zunimmt auf denen die beiden unterschiedlichen Trespenarten auftreten.  weiter »
Pflanzenschutzmittel 02.11.2018

Unkräuter in Wintergetreide bekämpfen »


Karlsruhe - Solange die Temperaturen in den Nächten nicht unter –3°C fallen, können noch Unkräuter, Ackerfuchsschwanz und Trespenarten bekämpft werden.  weiter »
Ackerfuchsschwanz + Trespen bekämpfen 31.10.2016

Ackerfuchsschwanz und Trespen in Wintergetreide jetzt bekämpfen? »


Karlsruhe - Die weiterhin milden Temperaturen ohne Nachtfröste sollten genutzt werden, um jetzt noch stärkeren Ackerfuchsschwanz- oder Trespenbesatz in Wintergetreide zu bekämpfen.  weiter »
Trespen + Ackerfuchsschwanz bekämpfen 27.10.2015

Trespen und resistenten Ackerfuchsschwanz rechtzeitig bekämpfen! »


Karlsruhe - Wenn die Tagestemperaturen ab Anfang November unter 10°C bleiben, können Propyzamid-Mittel, wie beispielsweise Kerb Flo, Cohort und andere, zur Bekämpfung von Trespenarten und vor allem von resistentem Ackerfuchsschwanz eingesetzt werden.  weiter »
Herbizid­anwendung 16.03.2015

Schadgräser im Wintergetreide jetzt bekämpfen »


Dresden - Das vorfrühlingshafte Wetter an den ersten Märztagen bot sich für Unkrautbonituren in den Getreidebeständen an. Mit diesem Überblick werden jetzt die Behandlungsentscheidungen getroffen.  weiter »
Trespen bekämpfen 27.10.2014

Trespenarten und resistenten Ackerfuchsschwanz in Winterraps bekämpfen »


Karlsruhe - Propyzamid-Mittel wie beispielsweise Kerb Flo oder Cohort u.a. sollten zur Bekämpfung von resistentem Ackerfuchsschwanz und von Trespenarten erst dann eingesetzt werden wenn die Tagestemperaturen unter 10°C bleiben.   weiter »
Trespe 17.07.2014

Trespen bekämpfen: Feldhygiene nicht vernachlässigen »


Karlsruhe - Auch in diesem Jahr sind in der Region wieder viele Flächen mit Trespen besetzt.  weiter »
Trespenbesatz 27.03.2008

Auf Trespenbesatz achten »


Stuttgart - Trespen kommen in Regionen mit intensivem Wintergetreidebau vor und verursachen sehr hohe Ertragsverluste.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.