Top News

 

Pflanzenschutz Aktuell
09.11.2021

Wann steht eine neue Sachkundefortbildung an?

Sachkundefortbildung im Pflanzenschutz
(c) proplanta

Karlsruhe - Das LTZ erinnert vor allem sog. „Altsachkundige“ in Baden-Württemberg daran, dass im Pflanzenschutzgesetz festgelegt ist, dass alle Sachkundigen innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren eine anerkannte, vierstündige Fortbildung besuchen müssen um damit den Nachweis führen zu können, dass man sich in Sachen Pflanzenschutz auskennt und damit die Berechtigung hat Pflanzenschutzmittel einzusetzen.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.