Pflanzenschutz aktuell: Wintergerste

Gerstengelbverzwergungsvirus? 07.09.2021

Wintergerste nicht zu früh säen! »


Karlsruhe - Dr. F. Merz vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart gibt heute wichtige praktische Tipps zur diesjährigen Aussaat und zur Kulturführung von Wintergerste.  weiter »
Fungizideinsatz im Ackerbau 11.05.2021

Wie lässt sich die NAP-Leitlinie in der Praxis umsetzen? »


Karlsruhe - Der Pflanzenschutzberater A. Lohrer vom Landwirtschaftsamt berichtet, über den aktuellen Entwicklungsstand von Wintergerste, Soja und Sommergetreide im Landkreis Tübingen und gibt dabei wichtige Praxistipps, wie sich die NAP-Leitlinie in der Fläche leicht umsetzen lässt.  weiter »
Wintergerste mit Ramularia? 11.05.2021

Fungizide in Wintergerste: Sind sie notwendig? »


Karlsruhe - „Ramularia wir die Kulturen unter Umständen überrollen,“ ist sich die anerkannte Pflanzenschutzberaterin N. Waldorf aus dem Neckar-Odenwald-Kreis mehr als sicher.  weiter »
Arbeiten im Frühjahr 02.03.2021

Ackerbau: Kulturen im Auge behalten und bei Bedarf reagieren »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin vom Landwirtschaftsamt im Kreis Heilbronn A. Vetter und ihr Kollege, der Anbauexperte U. Klenk, informieren heute über den regionalen Stand der Entwicklung in Winterraps, die Ungrasbekämpfung in Wintergetreide und geben praktische Tipps für die anstehende Düngung der Kulturen.  weiter »
Ackerbau Oktober 2020 30.10.2020

Ackerbau: Jetzt ist Fingerspitzengefühl gefragt »


Karlsruhe - G. Münkel, amtlicher Berater im Rhein-Neckar-Kreis, informiert heute über den Stand in Wintergerste und Winterweizen.  weiter »
Wintergetreide 06.09.2020

Wintergerste nicht zu früh säen! »


Karlsruhe - Für die Wintergerste stehen keine Saatgutbehandlungsmittel mit einer Zulassung gegen Virusüberträger mehr zur Verfügung.  weiter »
Gelbverzwergungsvirus Wintergerste 01.04.2020

Gelbverzwergungsvirus in Wintergerste: Hilft noch was? »


Karlsruhe - Blattläuse konnten sich im vergangenen Herbst durch Saugtätigkeit an Ausfallgetreide infizieren und das Verzwergungsvirus in die frisch gesäte und aufgelaufene Gerste nahezu ungehindert übertragen.  weiter »
Wintergetreidebau 27.10.2019

Wintergetreidefelder regelmäßig kontrollieren »


Karlsruhe - Die amtliche Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis übermittelt eine Strategie für die nachhaltige Bekämpfung von Ungräsern.  weiter »
Wintergetreidebau 19.10.2019

Feldmäuse und Blattläuse in Winterraps und Wintergerste beobachten »


Karlsruhe - Nach dem Bericht der amtlichen Pflanzenschutzberater im Taubertal, H. Lindner und T. Bender haben die durchgreifenden Niederschläge der letzten Wochen auf vielen Flächen zum vollständigen Auflauf der Rapssaaten, aber auch zu erheblicher Verzögerung bei der Wintergerstensaat geführt.  weiter »
Aussaat 14.10.2019

Wintergerste: Was ist bei später Aussaat zu beachten? »


Karlsruhe - Der amtliche Pflanzenschutzexperte im Rhein-Neckar-Kreis, G. Münkel, informiert über Wintergerste und berichtet, dass die wenigsten Betriebe im Kreisgebiet die Wintergerstenaussaat schon abschließen konnten.  weiter »
Aussaat 09.10.2019

Saatbeet geht vor Saatzeitpunkt »


Karlsruhe - Laut derzeitigem Wetterbericht sind immer wieder - teils kräftige - Regenschauer gemeldet. Deshalb mahnt C. Erbe, der Pflanzenschutzfachmann vom Landwirtschaftsamt Bruchsal, dazu gerade vor der Wintergerste- und Winterroggenaussaat Ruhe zu bewahren.  weiter »
Wintergetreidebau 07.10.2019

Winterraps, Wintergerste und die Düngeverordnung im Fokus »


Karlsruhe - Der amtliche Pflanzenschutzexperte im Rhein-Neckar-Kreis, G. Münkel, informiert über Winterraps, Wintergerste und die Düngeverordnung.  weiter »
Wintergetreide 27.09.2019

Früh gesäte Wintergerste auf Blattlausbefall kontrollieren »


Karlsruhe - Milde Herbstwitterung ist förderlich für den Flug von Blattläusen. Ganz besonders gefährdet sind Felder in unmittelbarer Nachbarschaft von befallenem Ausfallgetreide und von Mais.  weiter »
Bekämpfung des Ackerfuchsschwanzes 24.09.2019

Unkrautbekämpfung in Wintergerste planen »


Karlsruhe - Insbesondere auf schweren Böden steht in früh gesäter Wintergerste die Bekämpfung des Ackerfuchsschwanzes im Mittelpunkt. Dies gilt sowohl für die ackerbaulichen Maßnahmen, als auch für die Auswahl der Herbizide.  weiter »
Getreideanbau 2019 03.06.2019

Geringer Krankheitsbesatz in Getreide - Welche Strategie wählen? »


Karlsruhe - Nach Aussage von H. Saddedine, amtliche Beraterin und Pflanzenschutzexpertin vom LRA Schwarzwald-Baar-Kreis, hielt sich der Krankheitsbefall in diesem Jahr auf der Baar in Grenzen.  weiter »
Wintergetreidebau 24.02.2019

Einsatzempfehlungen für Herbizide in Wintergetreide »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexperten H. Lindner und T. Bender raten im Beratungsgebiet Main-Tauber jetzt Schlagkontrollen durchzuführen um einen Überblick über die Behandlungsnotwendigkeit gegen Unkräuter und Ungräser zu bekommen.  weiter »
Wintergetreidebau 27.10.2018

Was steht an in Wintergerste? »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis gibt praktische Empfehlungen zu anstehenden Arbeiten in Wintergerste.  weiter »
Wintergetreide 22.10.2018

Wie steht Wintergerste da? Was steht an? »


Karlsruhe - F. Grötzinger, die amtliche Pflanzenschutzberaterin aus dem Kreis Ludwigsburg, gibt der regionalen Anbaupraxis wichtige Hinweise zu evtl. anstehenden Maßnahmen.  weiter »
Blattläuse 10.10.2018

Früh gesäte Wintergersten-Flächen auf Blattlausbefall kontrollieren »


Karlsruhe - Milde Herbstwitterung ist förderlich für den Flug von Blattläusen. Um Virusbefall zu vermeiden, sollte so spät wie irgend möglich gesät werden.  weiter »
Wintergetreide 10.10.2018

Was steht an im Ackerbau? »


Karlsruhe - H. Lindner aus dem Main-Tauber-Kreis berichtet heute über den aktuellen Stand der Kulturen und beschreibt was jetzt unbedingt beachtet werden muss.  weiter »
Gerste 08.09.2018

Wintergerste unter keinen Umständen zu früh säen »


Karlsruhe - Achtung: Wintergetreide-Saatgut, das mit den Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam behandelt ist, darf nicht eingeführt und gehandelt, und auch nicht ausgesät werden!  weiter »
1-2 Knoten-Stadium 10.04.2017

Wintergerste: Bestände erreichen BBCH 31-32 »


Karlsruhe - Einige Wintergersteflächen der Region zeigen noch einen verhaltenen Wuchs mit aufgehellten Blattspitzen.  weiter »
Wintergerste 10.10.2016

Wintergerste: Dem Befall mit Verzwergungsvirus entgegnen? »


Karlsruhe - Wegen der speziellen Färbung der Pflanzen und der noch weichen Blattmaße besetzen Blattläuse äußerst gerne junge Getreidepflanzen. Die milde Witterung fördert die Flugaktivitäten von tierischen Schädlingen zusätzlich. Derzeit ist also landesweite Vorsicht geboten.  weiter »
Wintergerste 10.09.2016

Wintergerste nicht zu früh säen! »


Karlsruhe - Die Praxis hat nur über die Wahl des richtigen Saatzeitpunktes eine Chance die Infektion der Gerstenkeimlinge mit dem Gerstengelbverzwergungsvirus und dem Weizenverzwergungsvirus zu vermeiden. Deswegen sollte mit der Aussaat der Wintergerste nicht vor dem 20. September begonnen werden.  weiter »
Wintergerste Mehltau bekämpfen 20.04.2016

Tipps zum Pflanzenschutz in Wintergerste »


Karlsruhe - In den nächsten Tagen wird in der Region entschieden ob in diesem Jahr eine oder zwei Behandlungen in der Wintergerste durchgeführt werden.  weiter »
Virusbefallsrisiko 09.10.2015

Wintergerste: Blattlausbesatz deutlich geringer als im Vorjahr »


Karlsruhe - Das Virusbefallsrisiko scheint heuer deutlich geringer sein als im letzten Jahr.  Momentan wird nicht empfohlen zusammen mit den anstehenden Unkrautbekämpfungsmaßnahmen ein Insektizid gegen Blattläuse zu applizieren!  weiter »
Saatzeitpunkt Wintergerste 31.08.2015

Wintergerste nicht zu früh säen! »


Karlsruhe - Da für die Wintergerste kein Saatgutbeizmittel mit einem gegen Virusvektoren wirksamen Wirkstoff zur Verfügung steht, gilt es mit der Wahl des richtigen Saatzeitpunktes die Infektion der Gerstenkeimlinge mit dem Gerstengelbver­zwergungsvirus und dem Weizenverzwergungsvirus zu vermeiden.  weiter »
Wühlmausloch 17.03.2015

Wühlmäuse auf dem Acker ein Problem »


Hannover - Kaum zeigt sich die Frühjahrssonne, beginnt auf den Äckern in Niedersachsen die Arbeit.   weiter »
Precision-Farming 19.01.2015

Weniger Chemie kann mehr sein »


Hannover - „Ackerbauern setzen Betriebsmittel wie chemischen Pflanzenschutz mit Augenmaß und eher verhalten ein.  weiter »
Unkrautbekämpfung Wintergerste 05.11.2014

Unkrautbekämpfung in Wintergerste »


Karlsruhe - Wo noch nicht geschehen sollte auf Wintergersteschlägen eine Bekämpfung von breitblättrigen Unkräutern und Windhalm durchgeführt werden.  weiter »
Herbizide in Gerste 27.06.2014

Herbizidbehandlung von Wintergerste »


Karlsruhe - Sofern keine Herbstbehandlung durchgeführt wurde, kann die Ausbringung von Herbiziden in den nächsten Tagen erfolgen.  weiter »
Praxis-Tipp 16.04.2012

Pflanzenschutz in Winterkulturen »


Dresden - Der Winterroggen hat den Winter und die Spätfröste am besten überstanden.  weiter »
Praxis-Tipp 02.04.2012

Aktuelle Befallssituation bei Getreide »


Dresden - In der Wintergerste sind sortenabhängig Mehltau, Zwergrost, Netzflecken und Rhynchosporium vorhanden bzw. treten schlagweise bereits stärker auf.  weiter »
Getreide 27.04.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz im Getreide »


Dresden - In der Wintergerste treten sortenspezifisch alle relevanten Blattkrankheiten, wie Mehltau, Netzflecken, Zwergrost und Rhynchosporium, in unterschiedlicher Stärke, örtlich insbesondere Mehltaubefall in stärkerem Umfang, zumeist in den unteren Blattetagen auf.  weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Getreide 23.04.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Getreide »


Dresden - In der Wintergerste besteht auf vielen Flächen weiterhin Ausgangsbefall mit Mehltau, Rhynchosporium, Netzflecken; örtlich auch Zwergrost.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.