Pflanzenschutz aktuell: Wintergetreide

Pflanzenschutzmaßnahmen 16.10.2021

Wintergetreide: Behandlungen durchführen solange der Boden feucht ist! »


Karlsruhe - „An der Wetterstation in Ilshofen sind vorgestern 10,9 mm Niederschlag gefallen. Bis morgen soll der Himmel bedeckt bleiben - ab Samstag teilweise sonnig,“ so das Ilshofener Ackerbauberatungsteam.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahme 14.10.2021

Herbstbehandlung von Getreide kann zu kurzzeitigen Blattaufhellungen führen »


Karlsruhe - Der erfahrene Taubertäler Pflanzenschutzexperte T. Bender und sein renommierter Kollege H. Lindner vom Landwirtschaftsamt in Bad Mergentheim informieren über anstehende Arbeiten.  weiter »
Unkraut in Getreide 12.10.2021

Unkrautbekämpfung in Getreide steht an »


Karlsruhe - Dr. F. Merz vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart weist ausdrücklich heute daraufhin: „Wo Herbizide nicht ausreichend gewirkt haben, können Ungräser in Wintergerste nur noch mit blattaktiven Mitteln, z.B. mit Axial 50, bekämpft werden.“  weiter »
Gebeiztes Getreide? 03.09.2021

Ist Beizung die effektivste Pflanzenschutzmaßnahme? »


Karlsruhe - „Die Getreidebeizung zählt zu den effektivsten Pflanzenschutzmaßnahmen, da mit relativ geringen Aufwandmengen sehr gute Erfolge erzielt werden.  weiter »
Weizen Fusariumbefall 01.06.2021

Fusarium in Winterweizen und Wintertriticale bekämpfen »


Karlsruhe - In den wärmeren Gebieten beginnt früh gesäter Weizen mit dem Ährenschieben, Triticale ist schon in der Blüte.  weiter »
Herbizidbehandlung  in Getreide? 10.05.2021

Nachbehandlungen gegen Unkräuter in Getreide notwendig? »


Karlsruhe - „Nach Herbstbehandlung sind wegen mangelnder Wirkung oft Klettenlabkraut, Ackerwinde oder Disteln im Frühjahr nachzubehandeln,“ berichtet N. Waldorf vom Landwirtschaftsamt Buchen.  weiter »
Pflanzenschutz Getreideanbau 04.05.2021

Triticale und Roggen: Bestände unbedingt kontrollieren! »


Karlsruhe - In der Wintergerste spitzen in den wärmeren Gebieten bald die Grannen. Wenn bereits stärkerer Befall mit Mehltau, Netzflecken, Blattflecken oder Zwergrost auftritt, sollte zum Grannenspitzen die Abschlussbehandlung durchgeführt werden.  weiter »
Ackerbau 20.04.2021

Ackerbau: Jetzt schon das kommende Jahr im Visier? »


Karlsruhe - Der renommierte Pflanzenschutzfachmann G. Münkel, vom Landwirtschaftsamt Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis, informiert heute über den regionalen Stand der Kulturen Winterraps, Wintergetreide und Zuckerrüben.  weiter »
Getreideanbau Nikolausspritzung 2020 11.11.2020

Getreide: Ist Nikolausspritzung in diesem Jahr sinnvoll? »


Karlsruhe - Laut Wettervorhersage bleibt es in den kommenden Tagen trocken und frostfrei.  weiter »
Herbizidbehandlung in Getreide 24.10.2020

Einsatzbedingungen für Herbizide in Getreide weiterhin gut »


Karlsruhe - Für C. Erbe, amtlicher Pflanzenschutzberater im Landwirtschaftsamt Bruchsal, sind die Einsatzbedingungen für Bodenherbizide weiterhin optimal.  weiter »
Herbizideinsatz in Wintergetreide 28.09.2020

Herbizideinsatz in Wintergetreide: Wie wichtig ist eine klare Strategie? »


Karlsruhe - Für N. Waldorf, Pflanzenschutzberaterin im Landwirtschaftsamt Buchen ist klar dass, insbesondere in der Wintergerste bei der Herbstbehandlung ein hoher Wirkungsgrad angestrebt werden muss, da die Nachspritzungen regelmäßig in der Wirkung enttäuschen.  weiter »
Herbstbehandlung Getreide Herbizide 26.09.2020

Getreide: Herbstbehandlung ja oder nein? »


Karlsruhe - C. Erbe, Pflanzenschutzberater für Ackerbaukulturen im Bereich des Landwirtschaftsamtes Bruchsal, widmet sich heute der schwierigen Frage Herbizidbehandlung in Wintergetreide im Herbst.  weiter »
Verzwergungsvirus Wintergetreide 24.09.2020

Verzwergungsvirus: Welche Maßnahmen greifen? »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzberaterin H. Saddedine aus dem LRA Schwarzwald-Baar-Kreis informiert, dass auf der Baar die Aussaat des Wintergetreides ansteht.  weiter »
Wintergetreide 24.11.2019

Letzte Gelegenheit für ausstehende Feldarbeiten »


Karlsruhe - Aus Sicht der amtlichen Pflanzenschutz- und Anbauexperten im Main-Tauber-Kreis, H. Lindner und T. Bender gelten die Außenarbeiten in den meisten Fällen als abgeschlossen. Doch es gibt auch im Taubertal Ausnahmen.  weiter »
Wintergetreidebau 27.10.2019

Blattläuse und Brachfliegen in Wintergetreide im Auge behalten »


Karlsruhe - Wintergetreide nach dem Auflaufen auf Blattlausbefall kontrollieren: Aufgrund der Trockenheit ist Ausfallgetreide nicht oder nur verzögert aufgelaufen.  weiter »
Wintergetreide 2019 07.10.2019

Ackerfuchsschwanz in Wintergetreide sicher bekämpfen »


Karlsruhe - Aus Sicht der amtlichen Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine läuft das gesäte Wintergetreide mit den Niederschlägen und den moderaten Temperaturen momentan unter guten Bedingungen auf.  weiter »
Wintergetreidebau 04.10.2019

Unkraut, Ungras und Schnecken in Wintergetreide bekämpfen »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzexperten Dr. F. Merz vom Pflanzenschutzdienst des RP Stuttgart sind die Bedingungen für die Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz, Windhalm und Unkraut im frühen Nachauflauf momentan aufgrund der Niederschläge und der noch milden Witterung mehr als günstig.  weiter »
Wintergetreideanbau 03.10.2019

Welche Feldarbeiten stehen an? »


Karlsruhe - S. Hörner und S. Wolpert, die beiden Berater vom Landwirtschaftsamt im Landkreis Schwäbisch Hall in Ilshofen, geben wichtige Tipps und Empfehlungen zu anstehenden Feldarbeiten.  weiter »
Wintergetreide 27.09.2019

Früh gesäte Wintergerste auf Blattlausbefall kontrollieren »


Karlsruhe - Milde Herbstwitterung ist förderlich für den Flug von Blattläusen. Ganz besonders gefährdet sind Felder in unmittelbarer Nachbarschaft von befallenem Ausfallgetreide und von Mais.  weiter »
Wintergetreide 20.09.2019

Saattermin von Wintergetreide nimmt Einfluss auf Verzwergungsvirus-Befall »


Karlsruhe - Im Schwarzwald-Baar-Kreis steht die Aussaat des Wintergetreides unmittelbar bevor. Bei milder Witterung im Herbst, hat der Saattermin eine große Bedeutung in Bezug auf den Befall mit dem Verzwergungsvirus.  weiter »
Wintergetreide 17.05.2019

Pilzdruck im Wintergetreide steigt »


Karlsruhe - Die trockene – und dann kalte Witterung - hielt die Bestände im Schwarzwald-Baar-Kreis bis Anfang Mai relativ gesund. Manche Sorten reagieren auf die wechselhafte Witterung mit Stressflecken und -Punkten.  weiter »
Wintergetreide 12.05.2019

Noch keine Fungizide in Winterweizen »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutz- und Anbauexperten S. Hörner und S. Wolpert vom Amt in Ilshofen geben einen regionalen, kulturübergreifenden Überblick zu den anstehenden Feldarbeiten in Getreidebeständen.  weiter »
Wintergetreidebau 24.02.2019

Einsatzempfehlungen für Herbizide in Wintergetreide »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexperten H. Lindner und T. Bender raten im Beratungsgebiet Main-Tauber jetzt Schlagkontrollen durchzuführen um einen Überblick über die Behandlungsnotwendigkeit gegen Unkräuter und Ungräser zu bekommen.  weiter »
Wintergetreide 18.02.2019

Pflanzenschutz: Was steht an im Ackerbau? »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzexperten H. Lindner ist es vor allem auf warmen trockenen Südlagen möglich, dass der Zuflug der Stängelschädlinge einsetzt. Jetzt sollte das Fluggeschehen also unbedingt überwacht werden.  weiter »
Saatgut 10.01.2019

Gesundes Wachstum durch Beizung? »


Karlsruhe - Dr. F. Merz, der Pflanzenschutzexperte vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart, erläutert die Notwendigkeit einer Beizung und beschreibt eventuelle Alternativlösungen.  weiter »
Wintergetreide 14.11.2018

Kleinzikaden schädigen Pflanzen und übertragen Krankheiten »


Karlsruhe - Aus Sicht des Nützlingsexperten und Entomologen H. Schneller vom LTZ Augustenberg sind von den zwischenzeitlich etwa 630 in Deutschland vorkommenden Zikadenarten weniger als 30 Arten als durchaus ernstzunehmende Schädlinge an Kulturpflanzen bekannt.  weiter »
Wintergetreideanbau 12.11.2018

Erste Getreidebestände trocknen bereits aus »


Karlsruhe - Aus Sicht von H. Lindner - amtlicher Pflanzenschutzberater und Anbauexperte aus dem Main-Tauber-Kreis - gibt das prognostizierte Novemberwetter Anlass dazu, die Kulturen weiter zu beobachten um gegebenenfalls noch angemessen „reagieren“ zu können.  weiter »
Wintergetreide 30.10.2018

Wetterprognose: Noch kein Abschluss der Feldarbeiten notwendig »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzberaters und Anbauexperten aus dem Main-Tauber-Kreis H. Lindner deutet die derzeitige Wetterprognose noch keinen zwingenden Abschluss der Außenarbeiten an.  weiter »
Wintergetreidebau 27.10.2018

Was steht an in Wintergerste? »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis gibt praktische Empfehlungen zu anstehenden Arbeiten in Wintergerste.  weiter »
Wintergetreidebau 22.10.2018

Ackerbau: Kein ergiebiger Dauerregen in Sicht »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzberaters und Anbauexperten aus dem Main-Tauber-Kreis H. Lindner wird es aber allmählich immer wahrscheinlicher, dass in der kommenden Woche ein paar mm Regen fallen.  weiter »
Wintergetreide 22.10.2018

Wie steht Wintergerste da? Was steht an? »


Karlsruhe - F. Grötzinger, die amtliche Pflanzenschutzberaterin aus dem Kreis Ludwigsburg, gibt der regionalen Anbaupraxis wichtige Hinweise zu evtl. anstehenden Maßnahmen.  weiter »
Wintergetreide 19.10.2018

Brachfliegen bedrohen Winterweizen »


Karlsruhe - In Befallsgebieten sollte die anstehende Weizenaussaat nach Rübenvorfrucht in ein mit Vorschäler gepflügtes und gut rückverfestigtes Saatbett erfolgen.  weiter »
Wintergetreide 16.10.2018

Ackerbau-Kulturen präsentieren sich sehr unterschiedlich »


Karlsruhe - H. Lindner - Pflanzenschutzberater und Anbauexperte aus dem Main-Tauber-Kreis - berichtet, dass sich in Abhängigkeit von der sehr unterschiedlichen Verteilung weniger, lokaler Niederschläge im September auch die Kulturen Raps und auflaufendes Wintergetreide extrem unterschiedlich präsentieren.  weiter »
Wintergetreide 15.10.2018

Unkrautbekämpfung in Wintergetreide »


Karlsruhe - Wo Herbizide aufgrund der Trockenheit oder schlechten Bodenstruktur nicht ausreichend gewirkt haben, können Ungräser in Wintergerste nur noch mit blattaktiven Mitteln, z.B. mit Axial 50, bekämpft werden.  weiter »
Wintergetreide 15.10.2018

Verzwergungsvirus in Wintergetreide »


Karlsruhe - Das sonnige Herbstwetter und gelegentlicher Niederschlag lässt die Saat zügig auflaufen und wachsen. Die Wintergerste ist momentan im 1 bis 3 Blatt-Stadium, der Winterweizen wird noch gesät oder befindet sich im 1 Blatt-Stadium.  weiter »
Wintergetreide 10.10.2018

Was steht an im Ackerbau? »


Karlsruhe - H. Lindner aus dem Main-Tauber-Kreis berichtet heute über den aktuellen Stand der Kulturen und beschreibt was jetzt unbedingt beachtet werden muss.  weiter »
Wintergetreide 10.10.2018

Aktuelle Situation im Ackerbau »


Karlsruhe - Der Fachberater S. Hörner (Landwirtschaftsamt Ilshofen) berichtet heute über den aktuellen Stand der Kulturen und beschreibt was jetzt unbedingt beachtet werden muss und welche Aufgaben jetzt erledigt werden müssen.  weiter »
Wintergetreideanbau 2018 09.10.2018

Welche Herbstbehandlung für Wintergetreide? »


Karlsruhe - Heute gibt die Pflanzenschutzexpertin A. Vetter aus dem Kreis Heilbronn regionale und praktische Tipps für einen erfolgreichen Herbizideinsatz in Wintergetreide.  weiter »
Ackerfuchsschwanz 09.10.2018

Ackerfuchsschwanz in Wintergetreide bekämpfen »


Karlsruhe - Heute berichtet die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis darüber, dass Wintergetreide - vor allem Wintergerste und Triticale - unter guten Bedingungen in den Boden gekommen sind und, dass Niederschläge und Wärme das Getreide jetzt zügig auflaufen lassen.  weiter »
Wintergetreideanbau 09.10.2018

Resistenzen bei Ungräsern in Wintergetreide erfordern besondere Sorgfalt »


Karlsruhe - Heute gibt die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine eine persönliche Einschätzung des aktuellen Resistenzstatus im Schwarzwald-Baar-Kreis und in Verbindung dessen einen praxisgerechten Überblick über Möglichkeiten die eine Resistenzbildung fördern oder ihr entgegenwirken.  weiter »
Gerste 08.09.2018

Wintergerste unter keinen Umständen zu früh säen »


Karlsruhe - Achtung: Wintergetreide-Saatgut, das mit den Wirkstoffen Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam behandelt ist, darf nicht eingeführt und gehandelt, und auch nicht ausgesät werden!  weiter »
Wintergetreide 28.10.2016

Wintergetreide: Tierische Schädlinge im Blick behalten! »


Karlsruhe - Aufgrund der kalten Herbstwitterung war bisher kaum Aktivität von Blattläusen und Zikaden festzustellen. Das könnte sich jetzt ändern. Auch Schnecken sind derzeit sehr aktiv.  weiter »
Wintergetreide Bodenherbizide 24.10.2016

Bodenherbizide jetzt in Wintergetreide einsetzen »


Karlsruhe - Viele Getreidebestände und auch Ackerfuchsschwanz sind nach den vergangenen Niederschlägen aufgelaufen. Bei Befahrbarkeit der Äcker ist jetzt der günstigste Zeitpunkt bodenwirksame Herbizide gezielt einzusetzen.  weiter »
Abschlussbehandlung Wintergetreide 10.06.2016

Tipps zur Abschlussbehandlung im Wintergetreide »


Karlsruhe - Durch die anhaltende Feuchtigkeit steht die Abschlussbehandlung oft noch aus. Das feuchtwarme Wetter mit Tagestemperaturen über 18°C während der Weizenblüte - die in der Region nun einsetzt - lässt das Fusariumrisiko steigen und erhöht zusätzlich den Befallsdruck von Blattkrankheiten. Jetzt kommt es darauf an, das richtige Mittel zu wählen.  weiter »
Getreidehähnchen bekämpfen 09.06.2016

Wintergetreide: Getreidehähnchen und Blattläuse bekämpfen »


Karlsruhe - Getreidehähnchen haben eine Vielzahl natürlicher Feinde. Dazu zählen beispielsweise Raubwanzen, Marienkäfer, Laufkäfer und die Larven der Florfliege. Auch ein insektenpathogener Pilz schädigt die Larven. Getreideblattläuse besiedeln jetzt die Ähre. Der Befall ist sehr unterschiedlich. Die Entscheidung für oder gegen eine Bekämpfung zu treffen ist mehr als schwer.  weiter »
Mehltau Wintergetreide 27.04.2016

Wintergetreide auf Krankheitsbefall kontrollieren! »


Karlsruhe - Die Wetterkapriolen sorgen dafür, dass die Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen zurück gestellt werden können. Bei der Wetteränderung sollten die Bestände in jedem Fall kontrolliert werden.  weiter »
Gelbverzwergungsviren Wintergetreide 07.10.2015

Getreidekeimlinge vor Infektionen durch Viruskrankheiten schützen! »


Karlsruhe - In der vergangenen Vegetationsperiode haben Infektionen durch Gelbverzwergungsviren erhebliche Schäden in Wintergerste, Dinkel und Winterweizen verursacht.  weiter »
Unkrautkontrolle Wintergetreide 04.03.2015

Wintergetreide: Jetzt Unkrautbesatz prüfen »


Karlsruhe - Wintergetreide hat den Winter sehr gut überstanden. Sehr früh gesäte Getreidebestände sind vielfach schon sehr dicht.  weiter »
Karate Zeon gegen Blattläuse 20.10.2014

Wintergetreide - Einsatz von Insektiziden gegen Virusvektoren sinnvoll? »


Stuttgart - Die anhaltend warme Herbstwitterung begünstigt weiterhin den Zuflug von Blattläusen und Zikaden in auflaufende Wintergetreidebestände. Die Gefahr der Übertragung von Viruskrankheiten ist damit nach wie vor sehr hoch.  weiter »
Herbst-Aussaat 19.09.2014

Herbstaussaat: Beizung als effektive Pflanzenschutzmaßnahme »


Karlsruhe - Die Beizung ist nicht teuer und hat einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit der Pflanzen. Schon mit relativ geringen Aufwandmengen können heute wegweisende Erfolge erzielt werden.   weiter »
Raps 29.10.2012

Zur Herbstentwicklung der Winterungen »


Dresden - Die Verteilung der Niederschläge im August und September war landesweit sehr differenziert. Bei unzureichender Bodenfeuchte verzögerten sich die Keimung und der Pflanzenaufgang. Das führte zu sehr unterschiedlich entwickelten Rapsbeständen.  weiter »
Praxis-Tipp 05.03.2012

Vorzeitiger Umbruch von herbizidbehandelten Winterkulturen »


Dresden - Ende Januar setzte ein Kälteeinbruch mit Temperaturen von -15 °C bis -20 °C, teilweise mit noch niedrigeren Werten, ein. In den vielen schneearmen bzw. schneefreien Regionen wa-ren Winterraps und Wintergetreide bis Mitte Februar ungeschützt der Eiseskälte ausgesetzt.  weiter »
Pflanzenschutz in Winterraps 19.09.2011

Tipps zum Pflanzenschutz in Winterraps und Wintergetreide »


Dresden - Im Winterraps ist bei den Bestandes- und Gelbschalenkontrollen auf das Rapserdflohauftreten zu achten.  weiter »
Feldmaus 13.03.2010

Aktueller Rat Pflanzenschutz: Feldmäuse »


Dresden - Die lange Zeit verbreitet geschlossene Schneedecke im Winter gab den Feldmäusen vielerorts Schutz vor den strengen Frösten und auch vor Greifvögeln und anderen Feinden.  weiter »
Schnee fördert Pilzkrankheiten bei Wintersaaten 12.01.2010

Schnee fördert Pilzkrankheiten bei Wintersaaten »


Leipzig - Die riesigen Schneemassen der vergangenen Tage sehen Landwirte mit gemischten Gefühlen.  weiter »
Unkrautbekämpfung im Wintergetreide 24.04.2009

Aktueller Rat: Pflanzenbau - Striegeln gegen Unkraut »


Dresden - Im Wintergetreide besteht jetzt noch die Chance Unkrautwicken oder Klettenlabkraut mit dem Striegel zurück zu drängen.  weiter »
Pflanzenschutz im Getreide 30.08.2008

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Getreide »


Dresden - Zur vorbeugenden Einschränkung der Gefahr einer Virusübertragung durch das Gerstengelbverzwergungsvirus in Wintergetreide ist auf die rechtzeitige Beseitigung von Ausfallgetreide zu achten.  weiter »
Pflanzenschutz 28.02.2007

Unkrautbekämpfung im Wintergetreide 2007 »


Hannover - Die Bekämpfung der Ungräser im Getreide sollte so früh wie möglich im Frühjahr erfolgen.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.