Pflanzenschutz aktuell: Zwischenfrüchte

Erschwerte Aussaatbedingungen 10.08.2020

Erschwerte Aussaatbedingungen durch fortdauernde Trockenheit »


Karlsruhe - Für die Berater H. Linder und T. Bender aus dem Taubertal verspricht die aktuelle und die langfristige Wetterprognose nicht Gutes: Fortdauer der trocken heißen Witterung bis zur Monatsmitte!  weiter »
Zwischenfrucht 05.08.2020

Trockene Bodenverhältnisse erschweren Zwischenfruchteinsaat »


Karlsruhe - Momentan herrschen überwiegend trockene Bodenverhältnisse im Oberboden. Deshalb sollte aus Sicht des Fachmanns bei der Stoppelbearbeitung zur Zwischenfrucht nicht unnötig Wasser verbraucht werden.  weiter »
Bodenbearbeitung 11.08.2019

Die besten Lösungen für Bodenbearbeitung »


Karlsruhe - Die Ernte im Main-Tauber-Kreis geht voran, auf einigen Gemarkungen des Kreises ist sie bereits abgeschlossen. Deshalb geben die beiden Taubertäler Fachleute H. Lindner und T. Bender Tipps zur bevorstehenden Bodenbearbeitung.  weiter »
Gründüngung 19.11.2018

Begrünungen auf Ackerflächen einarbeiten »


Karlsruhe - Die Pflanzenschutzexpertin H. Saddedine aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis weist auf die Termineinhaltung beim Einarbeiten von Begrünungen hin.  weiter »
Aussaat 2018 05.09.2018

Aussaat von Zwischenfrüchten fast unmöglich »


Karlsruhe - H. Lindner aus dem Main-Tauber-Kreis berichtet, dass die Aussaat der Zwischenfrüchte als Begrünung in Wasserschutzgebieten oder als ökologische Vorrangflächen sich momentan eher schwierig gestaltet.  weiter »
Futterknappheit 16.08.2018

Futterknappheit beschäftigt Praxis und Beratung »


Karlsruhe - Die Möglichkeit Getreide als GPS zu silieren, ist vorbei. Daher präsentiert der Fütterungsexperte Dr. Thomas Jilg aus dem Fachbereich Rinderhaltung des LAZBW (Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg) in seiner beigelegten Aulendorfer Präsentation wichtige Fakten und Ergebnisse seiner umfangreichen Arbeit zur möglichen Verwendung von Zwischenfrüchten im Futterkreislauf.  weiter »
Zwischenfrüchte 13.08.2018

Extreme Bedingungen für Zwischenfruchtansaat »


Karlsruhe - Nicht nur im Main-Tauber-Kreis sind die Ansaatbedingungen in diesem Jahr außerordentlich schwierig bzw. ungünstig. Auch im Hintergrund dessen muss beachtet werden, dass bei bestehender FAKT-Verpflichtung E1.2 (5 Mischungsarten) unbedingt bis zum Monatsende gesät sein muss.  weiter »
Ökologische Vorrangflächen 23.07.2018

Düngung von Zwischenfrüchten als Ökologische Vorrangflächen »


Karlsruhe - Aus Sicht des Pflanzenschutzexperten aus dem Main-Tauber-Kreis H. Lindner nimmt die Bedeutung des Zwischenfruchtanbaus kontinuierlich zu.  weiter »
Zwischenfrüchte 15.11.2016

Einarbeitung von Zwischenfrüchten »


Karlsruhe - Landwirtschaftliche Betriebe müssen seit dem Jahr 2015 grundsätzlich fünf Prozent ihrer Ackerflächen als ökologische Vorrangflächen bereitstellen.  weiter »
Zwischenfruchtanbau 27.07.2015

Zwischenfruchtanbau und Stoppelbearbeitung stehen an »


Karlsruhe - Für den Zwischenfruchtanbau sprechen die Stickstoffspeicherung über den Winter, Erosionsverminderung und Verbesserung des Bodengefüges, Unkrautunterdrückung, Krankheitsunterbrechung, aber auch Futtergewinnung.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.